Normales Thema Seit Mai Updates keine Updates vom WSUS mehr möglich (Gelesen: 1665 mal)
Felix-61
WSUS Neuling
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 19.06.19
Seit Mai Updates keine Updates vom WSUS mehr möglich
19.06.19 um 15:26:24
Beitrag drucken  
Seit den Updates vom Mai Patchday über unseren WSUS Server

Kumulatives Update für Windows 10 Version 1803 für x64-basierende Systeme (KB4499167)
Kumulatives Update für Windows 10 Version 1809 für x64-basierende Systeme (KB4494441)

melden unsere Windows 10 Clients bei der Suche nach Updates über den Update Client
den nachfolgenden Fehler:
   
0x8024500c

Clients mit Build 1803 können dann nicht mehr über den WSUS mit dem Funktionsupdate auf 1809 upgedatet werden. Erst nach der Deinstallation von (KB4499167) ist das Update auf Build 1809 möglich.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 15139
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Seit Mai Updates keine Updates vom WSUS mehr möglich
Antwort #1 - 20.06.19 um 13:16:43
Beitrag drucken  
Vielen Dank für die Mitteilung, wird sicherlich vielen Usern helfen. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Felix-61
WSUS Neuling
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 19.06.19
Re: Seit Mai Updates keine Updates vom WSUS mehr möglich
Antwort #2 - 21.06.19 um 12:13:50
Beitrag drucken  
Weite Infos zu dem Problem
Wenn die Windows Clients dann über den WSUS das Funktionsupdate auf 1809 erhalten haben und danach die Updates vom Juni Patchday, wo es wieder ein Kumulatives Update (KB4503327) gegeben hat, installiert worden sind, kommt es bei den Clients erneut zu dem Fehler 0x8024500c.
Wir kann dieses Problem dauerhaft gelöst werden?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 15139
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Seit Mai Updates keine Updates vom WSUS mehr möglich
Antwort #3 - 21.06.19 um 12:42:43
Beitrag drucken  
Zeig doch mal deine kompletten GPO-Einstellungen, so wie Du sie erstellt hast und das Ergebnis in der Registry von einem betroffenen Client.

BTW: Dauerhauft wirst Du die Probleme nur abstellen können, wenn Du auf W10 verzichtest.
  
Zum Seitenanfang
 
Felix-61
WSUS Neuling
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 19.06.19
Re: Seit Mai Updates keine Updates vom WSUS mehr möglich
Antwort #4 - 21.06.19 um 13:36:50
Beitrag drucken  
Ich habe die Lösung gefunden:

Die Funktion DualScan muss ausgeschaltet werden.
In der Registry unter

HKLM\Software\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate
DisableDualScan vom Typ REG_DWORD mit dem Wert 1

oder in der Windows Update GPO  die Einstellung
„Keine Richtlinien für Updaterückstellung zulassen, durch die Windows Update überprüft wird“ auf aktiviert setzten.

Siehe auch Blog unter (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 15139
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Seit Mai Updates keine Updates vom WSUS mehr möglich
Antwort #5 - 21.06.19 um 17:37:01
Beitrag drucken  
Freut mich für Dich und Danke für die Rückmeldung. ;9

Genau deshalb wollte ich die Einstellungen sehen. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden