Normales Thema WSUS offline, ohne Internetanbindung (Gelesen: 332 mal)
Badde
WSUS Neuling
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 4
Mitglied seit: 16.07.20
WSUS offline, ohne Internetanbindung
16.07.20 um 11:45:58
Beitrag drucken  
Hallo Forum,

ich grüble seit einigen Tagen, wie ich WSUS am effektivsten in einer Umgebung nutzen kann, die keinen Internetanschluß hat.

Folgendes Ziel soll erreicht werden:
6 WIN2019 hosts, 10 WIN2019 VMs (unter anderem WSUS) und 10 WIN10 Clients sollen regelmäßig mit Updates versorgt werden, auch der Defender.

Gibt es eine Möglichkeit ohne einen zweiten WSUS mit Internetanschluß, den WSUS ohne Internet mit Patches zu versorgen? Günstigerweise direkt mit den entsprechenden KBs bzw. Defender updates als download bei MS?

Dazu kommt, der offline WSUS wird wahrscheinlich niemals ein Internet zu Gesicht bekommen. Ich laß, mind. einmal sollte der Sync direkt sein. Desweiteren möchte ich vermeiden, immer das komplette WSUS Verzeichnis kopieren zu müssen, falls es nur mittels zweiten WSUS geht.

Da die Defender Updates einmal monatlich erscheinen, macht es Sinn, allgemein einmal im Monat die Updates in irgendeiner Art und Weise zu kopieren. Merkt sich der Export, welchen Stand er exportiert hat und nimmt im nächsten Monat nur die neu hinzugekommenen Updates?

Beste Grüße,

Badde
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14721
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS offline, ohne Internetanbindung
Antwort #1 - 16.07.20 um 17:21:59
Beitrag drucken  
Es geht nur mittels zweitem WSUS. WSUSUTIL /Import + /Export helfen. Evtl. kannst Du ja die VM mit dem WSUS mitnehmen und die erste Synchronisierung Online machen, anschließend reicht das mit Export und Import.
  
Zum Seitenanfang
 
Badde
WSUS Neuling
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 4
Mitglied seit: 16.07.20
Re: WSUS offline, ohne Internetanbindung
Antwort #2 - 20.07.20 um 13:11:11
Beitrag drucken  
Danke, Sunny, für die Antwort.

Das heißt also, der Erstsync via Internet ist ein MUSS?
Wären dann die zukünftigen Exporte/Importe inkrementell, also nur die neuen Daten werden exportiert, nicht immer alles komplett?
Der WSUS mit Internetanschluß muß aber dann nicht in der gleichen Domäne sein, oder?

Beste Grüße,

Badde
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14721
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS offline, ohne Internetanbindung
Antwort #3 - 20.07.20 um 13:52:51
Beitrag drucken  
Badde schrieb on 20.07.20 um 13:11:11:
Das heißt also, der Erstsync via Internet ist ein MUSS?


AFAIK ja.

Badde schrieb on 20.07.20 um 13:11:11:
Wären dann die zukünftigen Exporte/Importe inkrementell, also nur die neuen Daten werden exportiert, nicht immer alles komplett?


Wie das intern läuft beim Ex- und Import der DB weiß ich nicht. Es dauert beim Ex- und Import der DB schon eine gewisse Zeit. Beim Ex- und Import der Daten arbeitest Du am besten mit robocopy, die passende Zeile erstellt wird nur das kopiert was noch nicht vorhanden ist. Beim Koieren auf das Zielsystem ist es gleich.

Badde schrieb on 20.07.20 um 13:11:11:
Der WSUS mit Internetanschluß muß aber dann nicht in der gleichen Domäne sein, oder?


Weder noch, Domainzugehörigkeit ist beim WSUS vollkommen egal.
  
Zum Seitenanfang
 
Badde
WSUS Neuling
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 4
Mitglied seit: 16.07.20
Re: WSUS offline, ohne Internetanbindung
Antwort #4 - 20.07.20 um 14:30:24
Beitrag drucken  
Badde schrieb on 20.07.20 um 13:11:11:
Der WSUS mit Internetanschluß muß aber dann nicht in der gleichen Domäne sein, oder?


Weder noch, Domainzugehörigkeit ist beim WSUS vollkommen egal. [/quote]


Oha! Das würde bedeuten, wenn der WSUS eine VM ist, könnte ich den im aktuellen Patchstand (irgendwo mit Internetanschluss) mit Hyper-V exportieren und in der offline Umgebung importieren? Das wäre die einfachste Variante. Nach den updates dann natürlich wieder entfernen, und ca. einmal monatlich wiederholen.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14721
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS offline, ohne Internetanbindung
Antwort #5 - 20.07.20 um 15:38:29
Beitrag drucken  
Badde schrieb on 20.07.20 um 14:30:24:
Oha! Das würde bedeuten, wenn der WSUS eine VM ist, könnte ich den im aktuellen Patchstand (irgendwo mit Internetanschluss) mit Hyper-V exportieren und in der offline Umgebung importieren? Das wäre die einfachste Variante. Nach den updates dann natürlich wieder entfernen, und ca. einmal monatlich wiederholen.


Jepp, ob der WSUS eine VM ist oder nicht, ist vollkommen egal. Du exportierst ja nur die SUSDB und kopierst mit Robocopy die Dateien aus dem Content. Wir machen das hier auch für einen Standort, dabei kopieren wir nur die Daten auf eine passende HDD und holen auf dem Zielsystem die Daten wieder mittels Import und Robocopy retour. Hilfreich ist an der Stelle, dass Du auf der Quelle und dem Ziel die identischen Gruppennamen im WSUS hast.
  
Zum Seitenanfang
 
Badde
WSUS Neuling
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 4
Mitglied seit: 16.07.20
Re: WSUS offline, ohne Internetanbindung
Antwort #6 - 21.07.20 um 11:27:45
Beitrag drucken  
Super, vielen Dank für deine Hilfe. Das klingt nach einem Plan.  Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14721
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS offline, ohne Internetanbindung
Antwort #7 - 21.07.20 um 17:14:06
Beitrag drucken  
Probier es aus und gib Rückmeldung ob es funktioniert hat.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden