Normales Thema Upgrade auf 20H2 bei manchen PCs "nicht zutreffend" (Gelesen: 99 mal)
dlder
WSUS Neuling
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 6
Mitglied seit: 29.04.21
Upgrade auf 20H2 bei manchen PCs "nicht zutreffend"
29.04.21 um 15:35:00
Beitrag drucken  
Guten Tag liebe Leute!

Ich habe das zweifelhafte Vergnügen, unsere PCs (meist noch v1809) Upzugraden.

Das funktioniert bei den meisten auch ziemlich gut (auch wenn Feature-Updates anscheinend nicht via "Herunterfahren und Updaten" installiert werden Griesgrämig )

Doch bei einigen PCs wird das Update nicht mal heruntergeladen / angezeigt.
Der WSUS meldet diese als "installiert / nicht zutreffend".

Natürlich hab ich Dr. Google und auch dieses Forum um eine Antwort bemüht, bin aber bisher zu keiner Lösung gekommen...

Jetzt hätte ich gehofft, dass mir jemand direkt Tipps geben kann; irgendwas muss ich übersehen haben...

Laut internet scheint wohl Dual-Scan die (Haupt)Ursache zu sein.
Nur haben wir die GPO welche dieses deaktivert schon im Einsatz:
  • "Do not allow update deferral policies to cause scans against Windows Update"
  • "Keine Richtlinien für Updaterückstellungen zulassen, durch die Windows Update überprüft wird"


Weiters hab ich dann noch folgende GPOs gesetzt bzw. geändert:
  • "Keine Verbindungen mit Windows Update-Internetadressen herstellen" = aktiviert
  • "Während automatischer Wartung installieren" = deaktiviert
  • "Interner Pfad" habe ich den WSUS auch als Alternativen Server gesetzt


Weiters habe ich versucht, folgende RegKeys zu löschen, doch sind die meisten erst gar nicht gesetzt:
Code
HKLM\Software\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate\DeferFeatureUpdates
HKLM\Software\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate\DeferFeatureUpdatesPeriodInDays
HKLM\Software\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate\PauseFeatureUpdates
HKLM\Software\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate\PauseFeatureUpdatesStartDate
HKLM\Software\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate\DeferQualityUpdates
HKLM\Software\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate\DeferQualityUpdatesPeriodInDays
HKLM\Software\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate\PauseQualityUpdates
HKLM\Software\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate\PauseQualityUpdatesStartTime
HKLM\Software\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate\ExcludeWUDriversInQualityUpdate (1)

HKLM\Software\Microsoft\WindowsUpdate\UX\Settings\BranchReadinessLevel (10)
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\WindowsUpdate\UX\Settings\DeferUpgrade
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\WindowsUpdate\UX\Settings\DeferFeatureUpdatesPeriodInDays (0)
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\WindowsUpdate\UX\Settings\DeferQualityUpdatesPeriodInDays (0)
HKLM\Software\Microsoft\WindowsUpdate\UX\Settings\ExcludeWUDriversInQualityUpdate (1)
 



Mir fällt jetzt nur noch ein, bei einem PC mal alle GPOs außer den WSUS Einträgen zu konfigurieren; recht viel verspreche ich mir davon jedoch nicht...

LG
dlder
  
Zum Seitenanfang
 
dlder
WSUS Neuling
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 6
Mitglied seit: 29.04.21
Re: Upgrade auf 20H2 bei manchen PCs "nicht zutreffend"
Antwort #1 - 29.04.21 um 16:17:00
Beitrag drucken  
Was mir auch gerade aufgefallen ist:
im WSUS, beim Computer selbst, sieht man das Featureupdate als "Updates ohne Status"

Und Windows Update "resetten" am PC habe ich ebenfalls probiert:
Code
net stop bits
net stop wuauserv
net stop appidsvc
net stop cryptsvc

del "\ProgramData\Microsoft\Network\Downloader\qmgr*.dat“

rd %systemroot%\SoftwareDistribution /s /q
rd %systemroot%\system32\catroot2 /s /q 

  
Zum Seitenanfang
 
dlder
WSUS Neuling
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 6
Mitglied seit: 29.04.21
Re: Upgrade auf 20H2 bei manchen PCs "nicht zutreffend"
Antwort #2 - 29.04.21 um 17:03:44
Beitrag drucken  
Im WindowsUpdate.log solch eines PCs sehe ich folgendes als letzte 15 Meldungen:
Code
DeterminePatchSequence succeeded but status indicated an error 0x00000000 

  
Zum Seitenanfang
 
dlder
WSUS Neuling
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 6
Mitglied seit: 29.04.21
Re: Upgrade auf 20H2 bei manchen PCs "nicht zutreffend"
Antwort #3 - 29.04.21 um 18:06:35
Beitrag drucken  
Ok, kleines Update...
nach einem Windows repair (sfc / dism) und Windows-Update repair meldet sich nun 1 PC am WSUS und "verlangt" das "Funktionsupdate für Consumer Edition"...

Obwohl all diese PCs gleich mit KMS Key sind.

Ich werd mal dieses freigeben und bescheid geben, ob das nun für alle anderen PCs auch so funktioniert.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14804
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Upgrade auf 20H2 bei manchen PCs "nicht zutreffend"
Antwort #4 - 29.04.21 um 18:38:08
Beitrag drucken  
Sehr gerne benötigen die Clients noch das ein oder andere Update als Voraussetzung. Alternativ kannst Du auch ein ISO downloaden und im Netz bereitstellen. Dann per setup.exe /viele Parameter in der Aufgabenplanung starten.

Und ja, ein Upgrade beim Herunterfahren installieren geht nicht, nur mit 3rd Party Software.
  
Zum Seitenanfang
 
dlder
WSUS Neuling
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 6
Mitglied seit: 29.04.21
Re: Upgrade auf 20H2 bei manchen PCs "nicht zutreffend"
Antwort #5 - 30.04.21 um 08:07:30
Beitrag drucken  
Hm, also beim PC mit dern "Consumer Edition" hab ich nur nach Updates suchen müssen.
Er hat das Feature Update gefunden und gleich installiert!

Irgendwie läuft das wie's will  Laut lachend

Ich werd mir jetzt mal die Parameter für die setup.exe anschauen, evtl. gehts ja so wirklich einfacher...
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14804
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Upgrade auf 20H2 bei manchen PCs "nicht zutreffend"
Antwort #6 - 30.04.21 um 11:28:00
Beitrag drucken  
dlder schrieb on 30.04.21 um 08:07:30:
Ich werd mir jetzt mal die Parameter für die setup.exe anschauen, evtl. gehts ja so wirklich einfacher...
                   



Vor allem kannst Du ja eine Aufgabe erstellen und an die Clients verteilen, die davon profitieren sollen. Die Ausführungszeit in die Vergangenheit legen und erst dem User mitteilen, dass er es selbst ausführen kann, fertig.
  
Zum Seitenanfang
 
dlder
WSUS Neuling
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 6
Mitglied seit: 29.04.21
Re: Upgrade auf 20H2 bei manchen PCs "nicht zutreffend"
Antwort #7 - 03.05.21 um 11:00:44
Beitrag drucken  
Danke; ja, ich werds jetzt via Setup auf einem Share machen; ist um einiges flexibler (kein oobe) und betrifft jeden PC, dem ich's zuteile.
Egal was der WSUS meint.

LG
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14804
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Upgrade auf 20H2 bei manchen PCs "nicht zutreffend"
Antwort #8 - 04.05.21 um 08:14:31
Beitrag drucken  
OK, viel Erfolg.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden