Normales Thema Datenbankfehler beim Löschen von Computern im WSUS (Gelesen: 70 mal)
Andi F.
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 17
Mitglied seit: 15.09.16
Datenbankfehler beim Löschen von Computern im WSUS
07.09.22 um 09:12:47
Beitrag drucken  
Hallo Zusammen!

Ich nutze einen WIndows Server 2016 als WSUS Server.
Er funktioniert soweit ganz gut ...

Ich möchte jetzt ein Paar Computergruppen aus meinem WSUS entfernen, da diese Server weggefallen sind.
Leider kommt nach ein paar Minuten immer der liebe Dantenbankfehler und ich bekomme die Meldung Serverknoten zurücksetzen.

24 GB Ram hat der Server zur Verfügung und ich hätte eigentlich die Einstellungen alle angepasst.
Hat von euch noch jemand ein paar Tipps für mich?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 15012
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Datenbankfehler beim Löschen von Computern im WSUS
Antwort #1 - 07.09.22 um 12:41:50
Beitrag drucken  
Du kannst die Gruppen direkt in der SQL DB löschen, dort lassen sie sich auch unkompliziert umbenennen. Zwinkernd Sind in der tbTargetGroup zu finden.

Datenbankfehler zeugen von mehreren Ursachen. Einmal kannst Du im Management Studio die hier gen. zusätzlichen Indexe erstellen, das hilft schon mal viel weiter: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Das Script zum Reindizieren der Datenbank, sollte täglich laufen. (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).


Und das hier auf dem IIS auf dem WSUS einstellen: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden