Normales Thema Notfallpatches für XP und 2003 wegen WannaCrypt SMB Wurm (Gelesen: 822 mal)
AraldoL
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 543
Standort: Bayern
Mitglied seit: 11.06.07
Geschlecht: männlich
Notfallpatches für XP und 2003 wegen WannaCrypt SMB Wurm
13.05.17 um 11:28:25
Beitrag drucken  
MS hat außerplanmäßig für die bereits abgekündigten Windows-Version wegen der gravierenden Verbreitung des Verschlüsselungstrojaners per SMB (es reicht daß einer in der Firma so einen Email-Anhang öffnet und sich infiziert, danach verteilt sich das Zeug über eine SMB-Lücke im lokalen Netz ohne Zutun der anderen Benutzer, sofern die Patches vom März 2017 nicht eingespielt sind oder wie eben für XP und 2003 nicht existierten).

Siehe hier unten unter Further resources: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Da ein älterer von mir noch betreuter WSUS auf 2003 läuft und da auch noch ein paar XP-Maschinen dran hängen habe ich das Update gerade manuell aus dem Katalog importiert. Dort suchen nach KB4012598, das Update gab es im März für die noch aktuellen Windows-Versionen und die sind im WSUS auch bereits drin (teils nicht einzeln sondern im monatlichen Updatepaket enthalten), aber jetzt mit dem Zusatz "angepasster Support" auch für XP, 2003 und Windows 8 das nicht auf 8.1 aktualisiert ist.

Keine Ahnung ob das Update auch noch per regulärer Synchronisation im WSUS ankommt.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14214
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Notfallpatches für XP und 2003 wegen WannaCrypt SMB Wurm
Antwort #1 - 13.05.17 um 18:22:36
Beitrag drucken  
Danke für die Info. Ich glaube allerdings nicht, dass das Update noch im WSUS ankommt. Evtl. für W8, aber die anderen Betriebssysteme sind aus dem Support.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden