Normales Thema Client Updatesprache ändern (Gelesen: 111 mal)
LordDuplo
WSUS Neuling
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 2
Mitglied seit: 04.01.19
Client Updatesprache ändern
04.01.19 um 11:15:22
Beitrag drucken  
Hallo,

ich habe aus versehen drei Windows 10 Clients bei uns im Unternehmen auf englisch installiert.

Die Clients ziehen nun über unseren WSUS keine Updates, da wir aus Platzgründen nur Updates für die deutsche Sprache aktiviert haben.

Ich habe die Clients nun über die Systemsteuerung auf deutsch gestellt. Leider erkennt unser WSUS noch immer, dass es sich um englische Windows Versionen handelt und verteilt an die Clients keine Updates.

Gibt es außer einer Neuinstallation noch eine andere Möglichkeit, dass sich die entsprechenden Clients die deutschen Updates ziehen?

Im Netz kann ich dazu leider nichts finden, daher wäre ich über eure Hilfe sehr dankbar.

Gruß LordDuplo
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14214
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Client Updatesprache ändern
Antwort #1 - 04.01.19 um 14:11:32
Beitrag drucken  
Zuerst, der WSUS verteilt nichts, er stellt zur Verfügung. Die Clients holen beim WSUS ab.

Du könntest mit Dual Scanning versuchen die Clients zu überreden die Updates bei MSFT direkt zu holen, ansonsten weiß ich, außer Neuinstallation, keine andere Möglichkeit.

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
LordDuplo
WSUS Neuling
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 2
Mitglied seit: 04.01.19
Re: Client Updatesprache ändern
Antwort #2 - 10.01.19 um 14:18:25
Beitrag drucken  
Hallo Sunny,

danke für deine Rückmeldung.
Ich werde die Clients dann neu installieren.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden