Normales Thema ADMX Dateien Updaten (Gelesen: 122 mal)
ammermueller
WSUS Full Member
**
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 54
Mitglied seit: 18.04.17
Geschlecht: männlich
ADMX Dateien Updaten
01.03.24 um 09:21:45
Beitrag drucken  
Moin,

wenn wir jetzt die ADMX Dateien für Windows 11 23H2 im CentralStore einspielen, ändert sich ja im GPO Editor die Struktur z.B. für Windows Update Einstellungen. (hab das im Rahmen einer Schulung vor kurzem mitbekommen)

Vielleicht ne banale Frage, aber stört das die bestehenden GPOs für Windows Update oder ist denen erstmal egal, in welcher Ordnerstruktur die einzelnen Punkte im Editor liegen?

Aktuell haben wir den ADMX Stand für Windows 10 22H2

Besten Dank und schönes Wochenende
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 15135
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: ADMX Dateien Updaten
Antwort #1 - 01.03.24 um 09:27:53
Beitrag drucken  
Mittlerweile ist der Central Store nicht mehr gefragt, W10 hat uns gezeigt, wir kommen nicht nach mit ADMX-Templates aktualisieren. Das betrifft ja auch die Server dazu.

Am besten wieder auflösen den Central Store und die RSAT-Tools auf den Maschinen installieren, die man auch verwalten will. D.h. Du machst dir ein W11 fertig und erzeugst auf dem W10 die GPOs für W11 und zwar für alle Einstellungen.

In der Description zu den Einstellungen findest Du ja auch einen Hinweis auf das OS, das hier greift. Es kann sein dass W11 das liest und sich daran hält, es kann sein dass W11 Einstellungen nicht liest.

D.h. wenn Du ein GPO für den WSUS mit bestimmten Einstellungen hast, kann es sein, dass manche Einstellungen vom W11 übernommen werden und manche nicht. Auch kann es sein, dass du manche Einstellungen nicht mehr siehst, sie aber trotzdem asugweertet werden. Deshalb lieber den Central Store auflösen und wieder zurück gehen auf die alte Arbeit. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
ammermueller
WSUS Full Member
**
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 54
Mitglied seit: 18.04.17
Geschlecht: männlich
Re: ADMX Dateien Updaten
Antwort #2 - 01.03.24 um 10:14:56
Beitrag drucken  
Ok danke für deine Ausführungen, aber so weit wollte ich gar nicht greifen.

Es ging mir nur um die Frage, ob das Überschreiben durch die neuen ADMX, die bestehenden GPOs beeinflusst, wenn sich im GPO Editor die Strukturen der Vorlagen ändern.


z.B.

ADMX Stand Windows 10
Computerkonfiguration\Richtlinien\Administrative Vorlagen\Windows-Komponenten\Windows-Update
hier sind alle Einstellungsmöglichkeiten drin ...

in der ADMX für Windows 11 sind aber unter Computerkonfiguration\Richtlinien\Administrative Vorlagen\Windows-Komponenten\Windows-Update
dann noch weitere Unterordner und teilweise wurden die Einstellmöglichkeiten verschoben (z.B. veraltete Einstellungen)

das meinte ich damit, ob das die bestehenden GPOs irgendwie beeinflusst, oder das dem Editor egal ist, wo genau die Punkte liegen, hauptsache sie werden gefunden.

Ich weiß grad nicht wie ichs besser beschreiben soll Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 15135
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: ADMX Dateien Updaten
Antwort #3 - 01.03.24 um 13:30:14
Beitrag drucken  
AFAIK werden die bestehenden Einstellungen in einem bestehenden GPO NICHT überschrieben, das wäre ja fatal.
Du kannst das ja auch mit einem Test-GPO mal sselbst ausprobieren.
  
Zum Seitenanfang
 
ammermueller
WSUS Full Member
**
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 54
Mitglied seit: 18.04.17
Geschlecht: männlich
Re: ADMX Dateien Updaten
Antwort #4 - 25.03.24 um 10:15:24
Beitrag drucken  
Moin,

kurze Rückmeldung.

Habe zwei W11 23H2 Maschinen in die Domäne gepackt.
WSUS liefert korrekt alles ab, ohne dass ich W11 ADMX eingespielt habe.

Somit werde ich es mal dabei auch so belassen.

Habe zu dem Thema allgemein einiges gefunden, was v.a. in der Vergangenheit allgemein ziemlich Probleme gemacht hat.

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 15135
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: ADMX Dateien Updaten
Antwort #5 - 26.03.24 um 08:47:50
Beitrag drucken  
ammermueller schrieb on 25.03.24 um 10:15:24:
Habe zwei W11 23H2 Maschinen in die Domäne gepackt.
WSUS liefert korrekt alles ab, ohne dass ich W11 ADMX eingespielt habe.

Somit werde ich es mal dabei auch so belassen.


Dachte ich mir schon, aber denk dran, wenn etwas nicht mehr so funktioniert wie bisher, kann das daran liegen. Viel Erfolg weiterhin.

ammermueller schrieb on 25.03.24 um 10:15:24:
Habe zu dem Thema allgemein einiges gefunden, was v.a. in der Vergangenheit allgemein ziemlich Probleme gemacht hat.


Danke für die Links, das werde ich mir auch anschauen. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden