Seitenindex umschalten Seiten: [1]  Thema versendenDrucken
Sehr heißes Thema (mehr als 25 Antworten) WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation (Gelesen: 1773 mal)
Michael
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 25
Mitglied seit: 15.09.21
WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
21.11.21 um 11:40:12
Beitrag drucken  
Hallo zusammen ,
Habe ein kniffliges Problem , hier meine GPO :


Anzeigeoptionen für Updatebenachrichtigungen Aktiviert 
Anzeigeoptionen für Updatebenachrichtigungen angeben: 0


Automatische Updates konfigurieren Aktiviert 
Automatische Updates konfigurieren: 4 - Autom. Herunterladen und laut Zeitplan installieren

Geplanter Installationstag:  7 - Jeden Samstag
Geplante Installationszeit: 16:00
Jede Woche Aktiviert
Erste Woche des Monats Deaktiviert
Zweite Woche des Monats Deaktiviert
Dritte Woche des Monats Deaktiviert
Vierte Woche des Monats Deaktiviert

Updates für andere Microsoft-Produkte installieren Deaktiviert


Automatische Updates sofort installieren Deaktiviert 
Automatischen Neustart nach Updates während der Nutzungszeit deaktivieren Aktiviert 
Nutzungszeit
Start:  05:00
Ende: 23:00


Empfohlene Updates über automatische Updates aktivieren Aktiviert 
Erinnerungsbenachrichtigungen über den automatischen Neustart zur Updateinstallation konfigurieren Aktiviert 
Geben Sie den Zeitraum für Erinnerungsbenachrichtigungen über den automatischen Neustart an:
Zeitraum (Min.):  60


Internen Pfad für den Microsoft Updatedienst angeben Aktiviert 
Interner Updatedienst zum Ermitteln von Updates: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Intranetserver für die Statistik: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Alternativen Downloadserver festlegen: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Dateien ohne URL in den Metadaten herunterladen, wenn ein alternativer Downloadserver festgelegt ist Deaktiviert
Proxy-Verhalten für den Windows Update-Client zur Erkennung von Updates mit einem nicht TLS (HTTP)-basierten Dienst wählen: Nur System-Proxy für die Erkennung von Aktualisierungen verwenden (Standard)


Keine Richtlinien für Updaterückstellungen zulassen, durch die Windows Update überprüft wird Aktiviert 
Keine Treiber in Windows-Updates einschließen Aktiviert 
Keine Verbindungen mit Windows Update-Internetadressen herstellen Aktiviert 
Nutzungszeitbereich für automatische Neustarts angeben Aktiviert 
Geben Sie den maximalen Nutzungszeitbereich an:
Max. Bereich:  18


Softwarebenachrichtigungen aktivieren Aktiviert 
Suchhäufigkeit für automatische Updates Aktiviert 
In folgenden Abständen (Stunden)
nach Updates suchen:  1


Zeitplan für geplante Installationen neu erstellen Aktiviert 
Wartezeit nach
Systemstart (Minuten):  60


Aber die Updates werden am Samstag nicht automatisch installiert. Wenn ich mich auf den Client verbinde sehe ich zwar das der Client Updates gefunden hat ( passend zur Anzeige am WSUS Server) aber ich muss dann doch auf Jetzt installieren drücken damit sie installiert werden. Auch die Neustarts in der Nacht , wie definiert zwischen 23.00 Uhr und 05.00 Uhr morgens werden nicht durchgeführt.

Ich habe meinen WSUS zur Nutzung mit port 80 und 443 konfiguriert . Die Kommunikation zwischen Client und Server ist möglich . Die TestURLs werden richtig aufgelöst und aufgrufen . Download der cab Daten vom Content Ordner des WSUS Servers zum Client über den Browser ist möglich .

Gruß
Michael
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14955
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #1 - 22.11.21 um 09:42:54
Beitrag drucken  
Michael schrieb on 21.11.21 um 11:40:12:
Interner Updatedienst zum Ermitteln von Updates: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Intranetserver für die Statistik: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Alternativen Downloadserver festlegen: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).


Ist hier überall der WSUS eingetragen? Berichten die Clients auch stündlich den Status?

Von welchen Clients sprechen wir hier? Windows 10? Welche Build?

Bei unseren Clients hat es geholfen, einen stündlichen Task zu erstellen mit 2 Befehlen:

Code
"C:\Windows\System32\UsoClient.exe" StartInteractiveScan
"C:\Windows\System32\wuauclt.exe" /reportnow
 



Der Task läuft auf allen Clients stündlich. Von Tag an haben sich die Clients immer gemeldet und die Updates auch recht schnell installiert.
  
Zum Seitenanfang
 
Michael
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 25
Mitglied seit: 15.09.21
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #2 - 23.11.21 um 15:00:29
Beitrag drucken  
Hallo ,
Danke für die Antwort .
Ja das xxx ist die URL unserers WSUS Servers .
Die Clients sind alles Windows Server 2012R2 bis 2019 .

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14955
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #3 - 23.11.21 um 16:11:07
Beitrag drucken  
Berichten die Clients auch stündlich den Status?

Wenn das GPO nur für Server ist, dann reduziere so weit wie möglich die Einstellungen. An der Stelle ist weniger mehr. Bei uns ist die Option ebenfalls eingestellt und 90-95% der Server booten in der Nacht, wenn sie installieren und neu starten sollen. Wir haben allerdings keine Installationszeit tagsüber, wenn sie eh nicht neu starten dürfen.
  
Zum Seitenanfang
 
Michael
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 25
Mitglied seit: 15.09.21
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #4 - 01.12.21 um 14:42:19
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 22.11.21 um 09:42:54:
UsoClient.exe" StartInteractiveScan


Hab den Befehl grade an einem Server ausprobiert . Da lädt er aber automatisch gleich runter und installiert auch gleich . Das will ich eigentlich nicht überall.
  
Zum Seitenanfang
 
Michael
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 25
Mitglied seit: 15.09.21
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #5 - 01.12.21 um 14:44:29
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 23.11.21 um 16:11:07:
Berichten die Clients auch stündlich den Status?


Hallo , wie hier zu sehen habe ich per GPO eingestellt das die Clients stündlich nach Updates suchen sollen .
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14955
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #6 - 01.12.21 um 15:03:45
Beitrag drucken  
Michael schrieb on 01.12.21 um 14:42:19:
Hab den Befehl grade an einem Server ausprobiert . Da lädt er aber automatisch gleich runter und installiert auch gleich . Das will ich eigentlich nicht überall.
                   


Solange der Server nicht gleich neu startet ist das IMO nicht weiter dramatisch. Und der Server startet nicht innerhalb der Nutzungszeiten neu.Michael schrieb on 01.12.21 um 14:44:29:
Hallo , wie hier zu sehen habe ich per GPO eingestellt das die Clients stündlich nach Updates suchen sollen .


Sollen, ja. Berichten die Clients auch stündlich? Stündlich ist ein bisshen viel, alle 4 Stunden reicht aus. Und wichtig ist auch, ob sie das auch tun. Das sieht man in der WSUS Konsole wenn man sich die Spalte Letzter Statusbericht einblenden lässt.
  
Zum Seitenanfang
 
Michael
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 25
Mitglied seit: 15.09.21
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #7 - 01.12.21 um 16:02:12
Beitrag drucken  
Die Statusberichte passen bei fast allen wie hier zu sehen .

Allerdings habe ich einen dabei der sich in der gleichen OU mit der gleichen GPO befindet aber das letzte mal am 28.11. einen Bericht geliefert hat . Wie kann das sein ?

Gebe ich die Befehle :

"C:\Windows\System32\UsoClient.exe" StartInteractiveScan
"C:\Windows\System32\wuauclt.exe" /reportnow

vom Client aus ein sieht man im WSUS sofort das er gemeldet hat .

Wo hängts da ?


  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14955
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #8 - 01.12.21 um 18:17:22
Beitrag drucken  
Michael schrieb on 01.12.21 um 16:02:12:
Gebe ich die Befehle :

"C:\Windows\System32\UsoClient.exe" StartInteractiveScan
"C:\Windows\System32\wuauclt.exe" /reportnow

vom Client aus ein sieht man im WSUS sofort das er gemeldet hat .

Wo hängts da ?


Am Client. Zwinkernd

Leere doch mal das %windir%\SoftwareDistribution Verzeichnis und starte den Client neu durch. Jetzt einfach mal stehen lassen, normalerweise kommt das wieder ins Lot.

Hast Du die Übermittlungsoptimierung auch aktiviert? Falls nein, das kannst Du machen, aber bitte auf den Wert 100, dann wird der BITS weiterhin verwendet.
  
Zum Seitenanfang
 
Michael
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 25
Mitglied seit: 15.09.21
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #9 - 02.12.21 um 10:27:26
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 01.12.21 um 18:17:22:
Hast Du die Übermittlungsoptimierung auch aktiviert? Falls nein, das kannst Du machen, aber bitte auf den Wert 100, dann wird der BITS weiterhin verwendet.


Wie mache ich das ? Danke
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14955
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #10 - 03.12.21 um 11:18:45
Beitrag drucken  
In einer Suchmaschine deiner Wahl das hier eingeben: Windows 10 GPO Übermittlungsoptimierung 100 bits

Dabei findet man diese Artikel:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Und in diesem Artikel hat man die Einstellungsmöglichkeiten im GPO:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Im rechten Teil steht unterhalb der Einstellungen auch das dazugehörende ADMX-Template. Damit kommt man weiter. Zwinkernd Wenn in deinen Einstellungen nicht die Möglichkeit für die Übermittlungsoptimierung vorhanden ist, sind die Templates nicht aktuell.
  
Zum Seitenanfang
 
Michael
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 25
Mitglied seit: 15.09.21
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #11 - 18.12.21 um 16:15:08
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 22.11.21 um 09:42:54:
Michael schrieb on 21.11.21 um 11:40:12:
Interner Updatedienst zum Ermitteln von Updates: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Intranetserver für die Statistik: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Alternativen Downloadserver festlegen: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).


Ist hier überall der WSUS eingetragen? Berichten die Clients auch stündlich den Status?

Von welchen Clients sprechen wir hier? Windows 10? Welche Build?

Bei unseren Clients hat es geholfen, einen stündlichen Task zu erstellen mit 2 Befehlen:

Code
"C:WindowsSystem32UsoClient.exe" StartInteractiveScan
"C:WindowsSystem32wuauclt.exe" /reportnow
 



Der Task läuft auf allen Clients stündlich. Von Tag an haben sich die Clients immer gemeldet und die Updates auch recht schnell installiert.


Habe das so eingesetzt . Als GPO über Aufgabenplanung verteilt.
Allerdings bekomme ich da einen Update Fehler 0x80070057en Button "Auf Updates prüfen" lädt er die Updates sauber runter. .
Habe eine Batc Datei erstellt , diese auf sysvol abgelegt und per GPO als Aufgabenplanung verteilt.
Ich musste die Aufgabe als SYSTEM verteilen weil es sonst nicht gestartet wäre.
Habe aber den Verdacht das SYSTEM irgendwie den Batch Job auf SYSVoL nicht ausführen darf.

Heißt ,
wenn ich den Batchjob über ausführen starte funktioniert das ganze ohne Fehlermeldung , aber wenn der Batch über die Aufgabenplanung gestartet wird bekomme ich die Fehlermeldung.

Hmm bräuchte da echt nochmal Hilfe.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14955
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #12 - 20.12.21 um 19:14:58
Beitrag drucken  
Michael schrieb on 18.12.21 um 16:15:08:
Habe das so eingesetzt . Als GPO über Aufgabenplanung verteilt.
Allerdings bekomme ich da einen Update Fehler 0x80070057en Button "Auf Updates prüfen" lädt er die Updates sauber runter. .


Ich verstehe den dritten Satz nicht.

Michael schrieb on 18.12.21 um 16:15:08:
Habe eine Batc Datei erstellt , diese auf sysvol abgelegt und per GPO als Aufgabenplanung verteilt.
Ich musste die Aufgabe als SYSTEM verteilen weil es sonst nicht gestartet wäre.
Habe aber den Verdacht das SYSTEM irgendwie den Batch Job auf SYSVoL nicht ausführen darf.


Die Aufgabe wird als angemeldeter User ausgeführt.

Beim Ausführen der Aufgabe folgendes Benutzerkonto verwenden:

%logondomain%\%logonuser%

Das trägst Du im GPO ein, dann passt es auch beim Ausführen auf dem Client automatisch.

Das mit der Batch und SYSVOL ist richtig gruselig, lösch das bitte wieder.
  
Zum Seitenanfang
 
Michael
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 25
Mitglied seit: 15.09.21
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #13 - 21.12.21 um 06:18:42
Beitrag drucken  
Guten Morgen .

Zum Thema angemeldeter User . - Es ist ja ,wenn der Batch in der Aufgabenplanung ausgeführt werden soll kein User angemeldet . Deswegen SYSTEM , oder ist das falsch ?!?

Wo würdest Du die Batch Datei ablegen wo jeder Server sie dann auch finden kann ?

Im dritten Satz erkläre ich nur wo ich das Batch File abgelegt habe .
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14955
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #14 - 21.12.21 um 08:54:00
Beitrag drucken  
Ein Batch im SYSVOL ablegen macht man einfach nicht. Punkt. So eine Datei kopiert man per GPO/GPP auf den Client in ein Verzeichnis und ruft die Datei dann in der Aufgabenplanung auf.

Damit ich das NICHT machen muss, hab ich mich für die Aufgabenplanung entschieden.

Du sprichst von Clients, meinst aber Server. Was sind es denn nun? Server=Server, Client = Workstation oder Laptop.

Wenn Du die geplante Aufgabe als LOKALES SYSTEM ausführen lässt, muss das ja funktionieren. Tut es das oder nicht? Wenn es nicht funktioniert, musst Du es so umstellen wie bei mir, da funktioniert es auch auf Servern.

Jobbeschreibung:
Jeden Tag um 08.00 Uhr - Nachlösung alle 1 Stunden für die Dauer von 1 Tag wiederholen. Nur Ausführen wenn der Benutzer angemeldet ist. (Allerdings hab ich das nur für Windows 10 Rechner im Einsatz.)



  
Zum Seitenanfang
 
Michael
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 25
Mitglied seit: 15.09.21
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #15 - 22.12.21 um 12:37:44
Beitrag drucken  
So , also hier noch mal im Klartext .

Habe jetzt am WSUS Server eine Freigabe erstellt in der ich eine cmd Datei abgelegt habe die die oben erwähnten Befehle ausführen soll .
Ich habe eine GPO erstellt die eine Aufgabe auf den Servern ( die nenne ich Update Clients weil sie vom WSUS Server die Updates bekommen ) und zwar nur meine Server , verteilt .
Diese Aufgabe muss ich als SYSTEM ausführen lassen da ja kein User angemeldet ist.

Wenn ich nun auf dem Server diese Aufgabe starte erhalte ich folgendes Bild im Update Screen .

Öffne ich nun auf diesem Server ein Dos Fenster und führe die gleiche Batch Datei daraus aus funktioniert der Update Check und der Download startet richtig .

Habe das Gefühl das irgendwas mit der Aufgabe nicht stimmt , und Windows Update mir den Fehler 0x80070057 wirft.

Habe auch versucht die Batch lokal auf den Server zu legen und von dort über die Aufgabenplanung zu starten . Gleicher Fehler

Habe auch versucht die Aufgabe nicht als SYSTEM sondern als Admin zu starten , gleicher Fehler .

Wie gesagt , nur wenn ich vorher das DOS Fenster öffne und daraus die Batch starte , Kein Fehler .

Ich weiß nicht weiter ?!?!


  
Zum Seitenanfang
 
Michael
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 25
Mitglied seit: 15.09.21
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #16 - 22.12.21 um 12:40:06
Beitrag drucken  
Hier noch der Screen wenn ich erst die Dos Box öffne und daraus die Batch starte , also nicht über die Aufgabenplanung .

Dann funktioniert es . Heißt das die Batch funktioniert aber eben nicht aus der Aufgabenplanung heraus .

An was kann das liegen ?
  
Zum Seitenanfang
 
Michael
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 25
Mitglied seit: 15.09.21
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #17 - 22.12.21 um 12:44:17
Beitrag drucken  
Hallo ,
Anbei noch das Windows Update Log vom betreffenden Server .

Die ersten Einträge zeigen das Verhalten mit dem Fehler , weiter untern dann wenn es funktioniert .

Danke
  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). ( 18 KB | 3 Downloads )
Zum Seitenanfang
 
Michael
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 25
Mitglied seit: 15.09.21
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #18 - 22.12.21 um 12:50:20
Beitrag drucken  
Achja und hier der Vollständigkeit halber noch die GPO:

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14955
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #19 - 23.12.21 um 08:53:38
Beitrag drucken  
Das mit der cmd.exe /c wird dir vermutlich in die Suppe spucken. Ruf doch einfach die .cmd direkt auf. So hab ich das bei mir mit einer .bat am Start und es funktioniert als SYSTEM. Dabei wird bei mir in der Batch viel Powershell und auch eine .vbs aufgerufen, immer als SYSTEM.

Hier ist die Syntax der cmd.exe beschrieben: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Das /c ist für mich an der Stelle falsch und überlüssig.
  
Zum Seitenanfang
 
isibitz
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 38
Mitglied seit: 08.09.17
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #20 - 23.12.21 um 10:30:40
Beitrag drucken  
Der Job läuft unter dem lokalen Systemkonto. Es kann auch sein, dass die Rechte am Share nicht stimmen.
Kannst Du ganz einfach testen, wenn Du einen Job mit System anlegst der den Befehl dir \\Share-Pfad > c:\Temp\dir.txt ausführt.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14955
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #21 - 23.12.21 um 10:31:08
Beitrag drucken  
So, auf einem W10 diesen Task per GPO angelegt und es funktioniert wie gewünscht:

Code
<?xml version="1.0" encoding="UTF-16"?>
<Task version="1.2" xmlns="http://schemas.microsoft.com/windows/2004/02/mit/task">
  <RegistrationInfo>
    <Author>Author eintragen</Author>
    <URI>\WU-Trigger1</URI>
  </RegistrationInfo>
  <Triggers>
    <CalendarTrigger>
      <Repetition>
        <Interval>PT1H</Interval>
        <Duration>P1D</Duration>
        <StopAtDurationEnd>false</StopAtDurationEnd>
      </Repetition>
      <StartBoundary>2020-01-17T08:00:00</StartBoundary>
      <Enabled>true</Enabled>
      <ScheduleByDay>
        <DaysInterval>1</DaysInterval>
      </ScheduleByDay>
    </CalendarTrigger>
  </Triggers>
  <Principals>
    <Principal id="Author">
      <UserId>S-1-5-18</UserId>
      <RunLevel>HighestAvailable</RunLevel>
    </Principal>
  </Principals>
  <Settings>
    <MultipleInstancesPolicy>Parallel</MultipleInstancesPolicy>
    <DisallowStartIfOnBatteries>true</DisallowStartIfOnBatteries>
    <StopIfGoingOnBatteries>true</StopIfGoingOnBatteries>
    <AllowHardTerminate>true</AllowHardTerminate>
    <StartWhenAvailable>true</StartWhenAvailable>
    <RunOnlyIfNetworkAvailable>false</RunOnlyIfNetworkAvailable>
    <IdleSettings>
      <StopOnIdleEnd>true</StopOnIdleEnd>
      <RestartOnIdle>false</RestartOnIdle>
    </IdleSettings>
    <AllowStartOnDemand>true</AllowStartOnDemand>
    <Enabled>true</Enabled>
    <Hidden>false</Hidden>
    <RunOnlyIfIdle>false</RunOnlyIfIdle>
    <WakeToRun>true</WakeToRun>
    <ExecutionTimeLimit>P1D</ExecutionTimeLimit>
    <Priority>7</Priority>
  </Settings>
  <Actions Context="Author">
    <Exec>
      <Command>"C:\Windows\System32\UsoClient.exe"</Command>
      <Arguments>StartInteractiveScan</Arguments>
    </Exec>
  </Actions>
</Task>
 



Die UserID ist der User SYSTEM: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14955
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #22 - 23.12.21 um 10:35:15
Beitrag drucken  
isibitz schrieb on 23.12.21 um 10:30:40:
Kannst Du ganz einfach testen, wenn Du einen Job mit System anlegst der den Befehl dir \\Share-Pfad > c:\Temp\dir.txt ausführt.


Nein, das mach ich nie. Immer die Befehle direkt im Taks ausführen lassen, alles andere ist Bastelei. Erstell dir aus dem Code aus meinem letzten Posting ein XML, das importierst Du in das GPO, kopieren und einfügen, dann wirst Du gefragt ob Du es importieren möchtest. Klappt das, kannst Du es anpassen, fertig.

BTW: SYSTEM ist der lokale Computer, also muss der lokale Computer Zugriff auf die Freigabe UND Zugriff auf die Dateien haben. 2 Paar Stiefel. Freigabe- und NTFS-Berechtigungen. So ein Computerkonto zählt auch zu den Authentifizierten Benutzern, und auch zu den Domänen Computern.
  
Zum Seitenanfang
 
Michael
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 25
Mitglied seit: 15.09.21
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #23 - 23.12.21 um 16:42:36
Beitrag drucken  
isibitz schrieb on 23.12.21 um 10:30:40:
Der Job läuft unter dem lokalen Systemkonto. Es kann auch sein, dass die Rechte am Share nicht stimmen.


Habe grade nachgesehen , der Share ist für "Jeder" auf Vollzugriff und unter Sicherheit hat SYSTEM ebenfalls Vollzugriff .

  
Zum Seitenanfang
 
Michael
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 25
Mitglied seit: 15.09.21
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #24 - 23.12.21 um 16:50:06
Beitrag drucken  
Werde das jetzt mal ausprobieren den Task direkt mit usoclient in der Aufgabe selbst auszuführen und nicht als Batch . Danke darauf wäre ich noch nicht gekommen.

Mir ist aber noch etwas anderes aufgefallen .

Ist der Server mit allen Updates versorgt , also zeigt an das er auf dem neuesten Stand ist und keine Updates zur Verfügung stehen konnte ich auch per Aufgabenplaner mittels meines ursprünglichen Batch Jobs eine neue Suche anstarten ohne Fehlermeldung 0x80070057.
Deinstalliere ich aber auf meinem Testserver das letzte CU12 Update und lasse dann mit dem Batch nach Updates suchen kommt der Fehler 0x80070057.

Weiß wer was das sein kann ?!? Verstehe ich nicht .

Gruß
Michael
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14955
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #25 - 23.12.21 um 16:53:08
Beitrag drucken  
Michael schrieb on 23.12.21 um 16:42:36:
isibitz schrieb on 23.12.21 um 10:30:40:
Der Job läuft unter dem lokalen Systemkonto. Es kann auch sein, dass die Rechte am Share nicht stimmen.


Habe grade nachgesehen , der Share ist für "Jeder" auf Vollzugriff und unter Sicherheit hat SYSTEM ebenfalls Vollzugriff .



Das ist zu viel. Lesen reicht völlig aus. So viel Rechte wie nötig, so wenig wie möglich. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14955
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #26 - 23.12.21 um 16:56:23
Beitrag drucken  
Michael schrieb on 23.12.21 um 16:50:06:
Werde das jetzt mal ausprobieren den Task direkt mit usoclient in der Aufgabe selbst auszuführen und nicht als Batch . Danke darauf wäre ich noch nicht gekommen.


OK, sag Bescheid was raus gekommen ist. Zwinkernd

Zum Rest nur so viel, das ist eigentlich nicht etwas alltägliches, deshalb lass doch solche unnützen Tests, oder warte einfach ein paar Stunden und probier es dann erneut. Aber ohne die Batch, die Befehle einfach so eingeben in eine administrative Commandline.
  
Zum Seitenanfang
 
Michael
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 25
Mitglied seit: 15.09.21
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #27 - 23.12.21 um 17:27:08
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 23.12.21 um 10:35:15:
Nein, das mach ich nie. Immer die Befehle direkt im Taks ausführen lassen, alles andere ist Bastelei. Erstell dir aus dem Code aus meinem letzten Posting ein XML, das importierst Du in das GPO, kopieren und einfügen, dann wirst Du gefragt ob Du es importieren möchtest. Klappt das, kannst Du es anpassen, fertig.


Vielen lieben Dank !!!! Das wars . Der Befehl direkt funktioniert .  Tolles Forum hier . Hab zu kompliziert gedacht.

Mist zu früh gefreut . Er hat wieder angefangen zu suchen aber dann wieder dieser Fehler .

Führe ich das ganze über die DOS Box aus gibts keine Probleme .

Noch jemand ne Idee ?
  
Zum Seitenanfang
 
Michael
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 25
Mitglied seit: 15.09.21
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #28 - 23.12.21 um 17:49:21
Beitrag drucken  
Hier das Logfile :

2021.12.23 17:25:08.4518864 6696  2152  Agent           Added update A78D6AB7-5B25-47EA-A5B9-01978FB953B3.200 to search result
2021.12.23 17:25:08.4519152 6696  2152  Agent           Found 1 updates and 103 categories in search; evaluated appl. rules of 448 out of 993 deployed entities
2021.12.23 17:25:08.4695259 6696  2152  Agent           * END * Finding updates CallerId = UpdateOrchestrator, Id = 5, Exit code = 0x00000000 (cV = AgjJP6XjKEyMgj72.1.1.0.0.2)
2021.12.23 17:25:08.4825662 6696  2152  IdleTimer       WU operation (CSearchCall::Init ID 5, operation # 21) stopped; does use network; is not at background priority
2021.12.23 17:25:08.4963337 6336  7208  ComApi          *RESUMED*   Search ClientId = UpdateOrchestrator, ServiceId = 3DA21691-E39D-4DA6-8A4B-B43877BCB1B7 (cV = AgjJP6XjKEyMgj72.1.1.0.0)
2021.12.23 17:25:08.7692349 6336  7208  ComApi          * END *   Search ClientId = UpdateOrchestrator, Updates found = 1, ServiceId = 3DA21691-E39D-4DA6-8A4B-B43877BCB1B7 (cV = AgjJP6XjKEyMgj72.1.1.0.0)
2021.12.23 17:25:08.7696138 6336  3672  ComApi          * END *   All federated searches have completed. Jobs = 1, Succeeded = 1, ClientId = UpdateOrchestrator (cV = AgjJP6XjKEyMgj72.1.1.1)
2021.12.23 17:25:08.8978458 6336  7032  ComApi          * START *   Federated Download ClientId = UpdateOrchestrator (cV = U6oLFusJq0yds4zp.1.0)
2021.12.23 17:25:08.8981809 6336  1728  ComApi          Federated Download: Starting download for 1 service(s) (cV = U6oLFusJq0yds4zp.1.0)
2021.12.23 17:25:08.8989046 6336  1728  ComApi          * START *   Download ClientId = UpdateOrchestrator
2021.12.23 17:25:08.8989078 6336  1728  ComApi          Flags: 0X1900C; Download priority: 3; Network Cost Policy: 0
2021.12.23 17:25:08.8989097 6336  1728  ComApi          Updates in request: 1
2021.12.23 17:25:08.8989249 6336  1728  ComApi          ServiceID = {3DA21691-E39D-4DA6-8A4B-B43877BCB1B7} Managed
2021.12.23 17:25:08.9043117 6696  2992  Agent           Effective power state: AC; IsOnAC: Yes.
2021.12.23 17:25:08.9043248 6696  2992  IdleTimer       WU operation (DL.UpdateOrchestrator) started; operation # 34; does use network; is not at background priority
2021.12.23 17:25:08.9043299 6696  2992  Agent           Obtained a network PDC reference for callID {8ED357A8-03C7-41FD-BB51-68E4A42429A6} with No-Progress-Timeout set to 4294967295; ActivationID: 34.
2021.12.23 17:25:08.9044041 6336  1728  ComApi          *QUEUED* Download ClientId = UpdateOrchestrator
2021.12.23 17:25:08.9076182 6696  2992  DownloadManager * START * Begin Downloading Updates [CallerId = UpdateOrchestrator] [Call ID = {8ED357A8-03C7-41FD-BB51-68E4A42429A6}]
2021.12.23 17:25:08.9076320 6696  2992  DownloadManager Priority = 3, NetworkCostPolicy = 0, Interactive = 1, Download on Battery = 1, Bypass Regulation = 1, Owner is system = 1, Proxy session id = -1, ServiceId = 3DA21691-E39D-4DA6-8A4B-B43877BCB1B7.
2021.12.23 17:25:08.9076336 6696  2992  DownloadManager Updates to download = 1
2021.12.23 17:25:08.9078527 6696  2992  Agent             Title = 2021-12 Cumulative Update for Windows Server 2019 for x64-based Systems (KB5008218)
2021.12.23 17:25:08.9078582 6696  2992  Agent             UpdateId = A78D6AB7-5B25-47EA-A5B9-01978FB953B3.200
2021.12.23 17:25:08.9078594 6696  2992  Agent               Bundles 1 updates:
2021.12.23 17:25:08.9078631 6696  2992  Agent                 B4FE1ADB-9C76-4CBE-BB71-CAB4ABCCDF14.200
2021.12.23 17:25:08.9078945 6696  2992  DownloadManager No locked revisions found for update A78D6AB7-5B25-47EA-A5B9-01978FB953B3.200 (SessionData = (null)); locking the user-specified revision.
2021.12.23 17:25:08.9090243 6696  2992  DownloadManager No locked revisions found for update B4FE1ADB-9C76-4CBE-BB71-CAB4ABCCDF14.200 (SessionData = (null)); locking the user-specified revision.
2021.12.23 17:25:08.9111837 6696  2992  DownloadManager Regulation: {3DA21691-E39D-4DA6-8A4B-B43877BCB1B7} - Loaded sequence number 65535 for regulation category PerUpdate.
2021.12.23 17:25:08.9111879 6696  2992  DownloadManager Regulation: {3DA21691-E39D-4DA6-8A4B-B43877BCB1B7} - Loaded sequence number 65535 for regulation category Low.
2021.12.23 17:25:08.9112464 6696  2992  DownloadManager Regulation: {3DA21691-E39D-4DA6-8A4B-B43877BCB1B7} - Loaded sequence number 65535 for regulation category Normal.
2021.12.23 17:25:08.9112563 6696  2992  DownloadManager Regulation: {3DA21691-E39D-4DA6-8A4B-B43877BCB1B7} - Loaded sequence number 65535 for regulation category High.
2021.12.23 17:25:09.1681234 6696  2992  DownloadManager Handler returned total download size for update B4FE1ADB-9C76-4CBE-BB71-CAB4ABCCDF14.200 (session data (null)) as 565810755
2021.12.23 17:25:09.1772560 6696  2992  DownloadManager Queueing update B4FE1ADB-9C76-4CBE-BB71-CAB4ABCCDF14.200 for download handler request generation.
2021.12.23 17:25:09.4225769 6696  2992  Handler         Loaded state: cCompleteIterations: 0, pt: Unknown, nNextRequestID: 0.
2021.12.23 17:25:09.4387835 6696  2992  Agent           Effective power state: AC; IsOnAC: Yes.
2021.12.23 17:25:09.4387929 6696  2992  IdleTimer       WU operation (DL.UpdateOrchestrator, operation # 34) stopped; does use network; is not at background priority
2021.12.23 17:25:09.4387965 6696  2992  Agent           Released network PDC reference for callId {8ED357A8-03C7-41FD-BB51-68E4A42429A6}; ActivationID: 34
2021.12.23 17:25:09.4388045 6696  2992  IdleTimer       WU operation (DL.UpdateOrchestrator) started; operation # 35; does use network; is not at background priority
2021.12.23 17:25:09.4388092 6696  2992  Agent           Obtained a network PDC reference for callID {8ED357A8-03C7-41FD-BB51-68E4A42429A6} with No-Progress-Timeout set to 4294967295; ActivationID: 35.
2021.12.23 17:25:09.4392108 6696  6532  Agent           WU client calls back to download call {8ED357A8-03C7-41FD-BB51-68E4A42429A6} with code Call progress and error 0
2021.12.23 17:25:09.4449878 6696  2992  DownloadManager * END * Begin Downloading Updates [CallerId = UpdateOrchestrator] [Call ID = {8ED357A8-03C7-41FD-BB51-68E4A42429A6}] [hr = 0x00000000]
2021.12.23 17:25:09.6881745 6696  3376  Handler         Loaded state: cCompleteIterations: 0, pt: Unknown, nNextRequestID: 0.
2021.12.23 17:25:09.6885427 6696  3376  DownloadManager Generating download request for update B4FE1ADB-9C76-4CBE-BB71-CAB4ABCCDF14.200.
2021.12.23 17:25:09.6906865 6696  3376  Misc            *FAILED* [80070003] Method failed [SusMoveOrCopyDirectoryContentsHelperRecursive:1672]
2021.12.23 17:25:09.6906921 6696  3376  Misc            *FAILED* [80070003] Method failed [SusMoveOrCopyDirectoryContentsHelper:1752]
2021.12.23 17:25:09.6906988 6696  3376  DownloadManager Calling into handler 0x8 to generate download request for update B4FE1ADB-9C76-4CBE-BB71-CAB4ABCCDF14.200.
2021.12.23 17:25:09.6907085 6696  3376  Handler         Generating request for CBS update B4FE1ADB-9C76-4CBE-BB71-CAB4ABCCDF14 in sandbox C:\Windows\SoftwareDistribution\Download\634dc3b43b90a86430cc140816f6a7dd
2021.12.23 17:25:09.7340007 6696  3376  Handler         Loaded state: cCompleteIterations: 0, pt: Unknown, nNextRequestID: 0.
2021.12.23 17:25:09.7340042 6696  3376  Handler         Selecting self-contained because update does not have express payload.
2021.12.23 17:25:09.7340060 6696  3376  Handler         Selected payload type is SelfContainedNoExpressPayload
2021.12.23 17:25:09.7340351 6696  3376  Handler         Detected download state is dsStart
2021.12.23 17:25:09.7340431 6696  3376  Handler         Adding Windows10.0-KB5008218-x64.cab (entire file) to request list.
2021.12.23 17:25:09.7358576 6696  3376  Handler         Saved state: cCompleteIterations: 0, pt: SelfContainedNoExpressPayload, nNextRequestID: 1.
2021.12.23 17:25:09.7358628 6696  3376  Handler         Request generation for CBS update complete with hr=0x0 and pfResetSandbox=0
2021.12.23 17:25:11.0416963 6696  2992  DownloadManager DO job initialized: JobId = {0680F23E-662D-4D46-ACF5-4A90E0692FCB}
2021.12.23 17:25:11.0536355 6696  2992  DownloadManager Downloading from https://URL unser WSUS Server/Content/3A/BDFDE301436FEE0BDD4331CFF66605F91D39773A.cab to C:\Windows\SoftwareDistribution\Download\634dc3b43b90a86430cc140816f6a7dd\Window
s10.0-KB5008218-x64.cab (full file).
2021.12.23 17:25:11.0575717 6696  2992  Handler         Loaded state: cCompleteIterations: 0, pt: SelfContainedNoExpressPayload, nNextRequestID: 1.
2021.12.23 17:25:11.0575913 6696  2992  DownloadManager Created download job 0680F23E-662D-4D46-ACF5-4A90E0692FCB; streaming data: No.
2021.12.23 17:25:11.0597887 6696  2992  DownloadManager New download job {0680F23E-662D-4D46-ACF5-4A90E0692FCB} for UpdateId B4FE1ADB-9C76-4CBE-BB71-CAB4ABCCDF14.200
2021.12.23 17:25:11.0626034 6696  2992  DownloadManager Update the URLs for DO Job 0680F23E-662D-4D46-ACF5-4A90E0692FCB - Update B4FE1ADB-9C76-4CBE-BB71-CAB4ABCCDF14.200
2021.12.23 17:25:11.0632687 6696  2992  DownloadManager 0 of 1 files' URLs are updated.
2021.12.23 17:25:11.0634927 6696  2992  DownloadManager Download job 0680F23E-662D-4D46-ACF5-4A90E0692FCB resumed.
2021.12.23 17:25:11.3271564 6696  2992  Handler         Loaded state: cCompleteIterations: 0, pt: Unknown, nNextRequestID: 0.
2021.12.23 17:25:17.6292250 6696  3336  DownloadManager DO job {0680F23E-662D-4D46-ACF5-4A90E0692FCB} completed successfully, updateId = B4FE1ADB-9C76-4CBE-BB71-CAB4ABCCDF14.200
2021.12.23 17:25:20.5882028 6696  3336  Misc            Validating signature for C:\Windows\SoftwareDistribution\Download\634dc3b43b90a86430cc140816f6a7dd\Window
s10.0-KB5008218-x64.cab with dwProvFlags 0x00000080:
2021.12.23 17:25:29.8783625 6696  3336  Misc             Microsoft signed: Yes
2021.12.23 17:25:29.8891643 6696  2992  DownloadManager Queueing update B4FE1ADB-9C76-4CBE-BB71-CAB4ABCCDF14.200 for download handler request generation.
2021.12.23 17:25:30.1435903 6696  3376  Handler         Loaded state: cCompleteIterations: 0, pt: Unknown, nNextRequestID: 0.
2021.12.23 17:25:30.1438900 6696  3376  DownloadManager Generating download request for update B4FE1ADB-9C76-4CBE-BB71-CAB4ABCCDF14.200.
2021.12.23 17:25:30.6777615 6696  3376  DownloadManager Calling into handler 0x8 to generate download request for update B4FE1ADB-9C76-4CBE-BB71-CAB4ABCCDF14.200.
2021.12.23 17:25:30.6777718 6696  3376  Handler         Generating request for CBS update B4FE1ADB-9C76-4CBE-BB71-CAB4ABCCDF14 in sandbox C:\Windows\SoftwareDistribution\Download\634dc3b43b90a86430cc140816f6a7dd
2021.12.23 17:25:30.6804539 6696  3376  Handler         Loaded state: cCompleteIterations: 0, pt: SelfContainedNoExpressPayload, nNextRequestID: 1.
2021.12.23 17:25:30.6804577 6696  3376  Handler         Selecting self-contained because update does not have express payload.
2021.12.23 17:25:30.6804595 6696  3376  Handler         Selected payload type is SelfContainedNoExpressPayload
2021.12.23 17:25:30.6805250 6696  3376  Handler         Detected download state is dsHavePackage
2021.12.23 17:25:34.4282639 6696  3376  Handler         Saved state: cCompleteIterations: 1, pt: SelfContainedNoExpressPayload, nNextRequestID: 1.
2021.12.23 17:25:34.4282697 6696  3376  Handler         Request generation for CBS update complete with hr=0x0 and pfResetSandbox=0
2021.12.23 17:25:34.7904098 6696  2992  DownloadManager All files for update B4FE1ADB-9C76-4CBE-BB71-CAB4ABCCDF14.200 were already downloaded and are valid.
2021.12.23 17:25:34.7904206 6696  2992  DownloadManager Update 0 in call 6 was already downloaded (totalBytes=565810755). Notifying call.
2021.12.23 17:25:35.0400500 6696  2992  Handler         Loaded state: cCompleteIterations: 1, pt: SelfContainedNoExpressPayload, nNextRequestID: 1.
2021.12.23 17:25:35.0551295 6696  2992  DownloadManager Setting DO job 0680F23E-662D-4D46-ACF5-4A90E0692FCB as the last job for update B4FE1ADB-9C76-4CBE-BB71-CAB4ABCCDF14.200
2021.12.23 17:25:35.0625251 6696  2992  DownloadManager * END * Download Call Complete. Call 6 for caller UpdateOrchestrator has completed; signaling completion.
2021.12.23 17:25:35.0672346 6696  2992  Agent           Effective power state: AC; IsOnAC: Yes.
2021.12.23 17:25:35.0672440 6696  2992  IdleTimer       WU operation (DL.UpdateOrchestrator, operation # 35) stopped; does use network; is not at background priority
2021.12.23 17:25:35.0672484 6696  2992  Agent           Released network PDC reference for callId {8ED357A8-03C7-41FD-BB51-68E4A42429A6}; ActivationID: 35
2021.12.23 17:25:35.0675928 6336  7208  ComApi          *RESUMED* Download ClientId = UpdateOrchestrator
2021.12.23 17:25:35.0675976 6336  7208  ComApi          Download call complete (succeeded = 1, succeeded with errors = 0, failed = 0, cancelled = 0, unaccounted = 0)
2021.12.23 17:25:35.0676071 6336  7208  ComApi          * END *   Download ClientId = UpdateOrchestrator
2021.12.23 17:25:35.0676568 6696  6532  Agent           WU client calls back to download call {8ED357A8-03C7-41FD-BB51-68E4A42429A6} with code Call complete and error 0
2021.12.23 17:25:35.0679427 6336  1728  ComApi          Download call complete (succeeded = 1, succeeded with errors = 0, failed = 0, cancelled = 0, unaccounted = 0)
2021.12.23 17:25:35.0679499 6336  1728  ComApi          * END *   All federated downloads have completed. ClientId = UpdateOrchestrator (cV = U6oLFusJq0yds4zp.1.1)
2021.12.23 17:25:35.1327367 6696  3336  DownloadManager Getting IsImmediateInstallPreferred, updateId = B4FE1ADB-9C76-4CBE-BB71-CAB4ABCCDF14.200, which is the child of update A78D6AB7-5B25-47EA-A5B9-01978FB953B3.200
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14955
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #29 - 23.12.21 um 18:15:59
Beitrag drucken  
Michael schrieb on 23.12.21 um 17:27:08:
Mist zu früh gefreut . Er hat wieder angefangen zu suchen aber dann wieder dieser Fehler .


Lass das doch einfach mal über das WE laufen, Server einmal durchstarten, laufen lassen.
  
Zum Seitenanfang
 
Michael
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 25
Mitglied seit: 15.09.21
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #30 - 23.12.21 um 18:48:20
Beitrag drucken  
Mach ich , wird aber nix helfen .

Hab jetzt mal einen neuen Server aus einem Template erstellt .
Einer der überhaupt noch Updates braucht aber auch noch keine lokal vom WSUS runtergeladen hat .
Gleiches Problem .

Befehl aus Dos Box ausgeführt und es läuft .

Was ist der Unterschied zwischen dem Aufgabenplaner und dem Ausführen aus der Dos Box ? Das ist die Frage .
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14955
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS GPO Setting auf 4 aber keine automatische Installation
Antwort #31 - 25.12.21 um 12:35:57
Beitrag drucken  
Vielleicht liegt es am Template oder an einer Einstellung innerhalb eines GPOs? Ich klinke mich hier aus, das ist KEIN Problem vom WSUS, sondern vom Client/Server OS der am WSUS ankommt.

Viel Erfolg weiterhin und falls Du eine Lösung hast, kannst Du sie gerne hier posten.

BTW: Eine Dos-Box gibt es schon sehr lange nicht mehr. Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden