Seitenindex umschalten Seiten: [1]  Thema versendenDrucken
Sehr heißes Thema (mehr als 25 Antworten) System Center Updates Publisher ( SCUP) (Gelesen: 38636 mal)
Unblack
WSUS Junior Member
*
Offline



Beiträge: 24
Standort: Swisttal
Mitglied seit: 25.05.07
Geschlecht: männlich
System Center Updates Publisher ( SCUP)
29.01.10 um 15:19:43
Beitrag drucken  
Hallo,

Erklärung:
Ich versuche seit einiger Zeit mit dem SCUP ( 4.5 ) den Adobe Flash Player 10 dem WSUS Server bereit zustellen.
- Habe das Zertifikat beim WSUS exportiert und beim SCUP Rechner importiert.
-Er meldet auch Erfolg beim Button "Publish Updates" .
-Er hat die MSI Datei auch tatsächlich auf den Server in das Dateisystem kopiert.

Fehler:
Er zeigt mir den Adobe Flash Player nicht auf dem WSUS Server als Update an.

Hat jemand eine Idee?

  
Zum Seitenanfang
 
WSUS.DE-Admin
Administrator
*****
Offline


I love WSUS

Beiträge: 1007
Standort: Essen
Mitglied seit: 31.03.05
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #1 - 29.01.10 um 16:06:35
Beitrag drucken  
Der  System Center Updates Publisher ( SCUP) ist nicht für WSUS gedacht und funktioniert auch nicht mit WSUS.
Er ist für den System Center Configuraton Manager 2007 (SCCM)
  
Zum Seitenanfang
Unblack
WSUS Junior Member
*
Offline



Beiträge: 24
Standort: Swisttal
Mitglied seit: 25.05.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #2 - 29.01.10 um 16:25:25
Beitrag drucken  
Ok. Danke.
Ich dachte seit dem Letzten Release funktioniert das.
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Sinan
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 10
Mitglied seit: 30.06.09
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #3 - 05.03.10 um 19:47:49
Beitrag drucken  
Hallo,

es gibt da ein Tool namens Wsus Injection, der kriegt das hin.
Ich bin der Entwickler dieser Software. Im Internet zu finden unter (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Eine 30 tage Testversion kann ich dir per Mail zusenden.

mfg
Sinan
  
Zum Seitenanfang
 
lenny
WSUS Senior Member
***
Offline


I Love LDAP!

Beiträge: 190
Mitglied seit: 06.10.09
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #4 - 09.03.10 um 09:33:37
Beitrag drucken  
Hallo Silan,

nun würde mich aber interessieren... wie sieht es mit Software aus die noch vorkonfiguriert werden soll, bzw Einstellungen gesetzt werden. Wie wird das über die WSUS Injection gesteuert.
Generell Programm die einfach keinen -silent Parameter mitbringen.
Aktuell installieren wir unsere Software Scriptgestützt mit AutoIT.

mfg Lenny
  
Zum Seitenanfang
 
Sinan
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 10
Mitglied seit: 30.06.09
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #5 - 09.03.10 um 21:15:12
Beitrag drucken  
Hallo Lenny,

du kannst dein Programm mit einem Packer wie z.B. Installshield erneut packen und mit parametern versehen.
Dann kannst du dein neu gepacktes Programm über Wsus Injection in den Wsus Server integrieren und die Verteilung ZENTRAL vornehmen.

Gruß
Sinan
  
Zum Seitenanfang
 
YEG-IT
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 34
Mitglied seit: 14.11.08
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #6 - 06.10.10 um 08:56:04
Beitrag drucken  
Hallo,

bin zur Zeit auf auf der Suche nach einem Tool um Drittanbieter Applikationen (Updates) über WSUS zu verteilen.
Dabei bin ich nun auf WSUS Injection und auf SCUP gestoßen. Da ich bisher jedoch noch keinen Downloadlink für das WSUS Injection Tool erhalten habe versuche ich mich gerade ein wenig in SCUP einzuarbeiten.

Nun behauptet ihr ja hier das dieses Tool nicht mit WSUS kompatibel ist, wieso aber dann wird es hier so erwähnt?

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Doquentin
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 26
Mitglied seit: 25.07.06
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #7 - 06.10.10 um 10:15:53
Beitrag drucken  
Das finde ich auch interessant!
  
Zum Seitenanfang
 
WSUS.DE-Admin
Administrator
*****
Offline


I love WSUS

Beiträge: 1007
Standort: Essen
Mitglied seit: 31.03.05
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #8 - 06.10.10 um 20:15:45
Beitrag drucken  
  • SCUP läßt sich nur an den WSUS des SCCM koppeln.
  • WSUS-Injection macht schon einen guten ersten Schritt der Custom Update Verteilung (war bisher mein Favorit).
  • Secunia CSI 4.1 geht noch einen Schritt weiter.
    CSI überprüft die Clients auf Sicherheitsanfälligkeiten und bietet Updates zu Integration in die Windows Server Update Services (WSUS) oder auch in den System Center Configuration Manager (SCCM) an.
  
Zum Seitenanfang
YEG-IT
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 34
Mitglied seit: 14.11.08
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #9 - 07.10.10 um 08:24:30
Beitrag drucken  
Hallo,

stimmt es geht tatsächlich nicht. Habe es gestern bei mir im Unternehmen ausgetestet zwar lassen sich die Pakete für den WSUS veröffentlichen jedoch kann man diese am WSUS nicht verwalten. Stattdessen benötigt man dann wieder zusätzliche Tools wie LUP was jedoch auch nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat...

Somit warte ich jetzt erst mal auf die Testversion von WSUS Injection hoffe mal, das ich diese die Tage zu gesendet bekomme. Warte ja bereits seit letzter Woche ...

Habe gerade mit dem Betreiber (Kuru) der Software telefoniert, dieser hat mir mitgeteilt das er die Software aus Zeitgründen nicht mehr Supportet und er mir sie daher auch nicht zusenden könne.
Er meinte ich soll mir die Software von einem der Formbetreiber zusenden lassen .... Könnte das bitte jemand machen?

  
Zum Seitenanfang
 
Doquentin
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 26
Mitglied seit: 25.07.06
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #10 - 07.10.10 um 08:45:26
Beitrag drucken  
Ich hätte hier auch Interesse.
  
Zum Seitenanfang
 
Doquentin
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 26
Mitglied seit: 25.07.06
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #11 - 11.10.10 um 09:33:10
Beitrag drucken  
Ich habe es mittlerweile mit dem LUP hinbekommen, den Adobe Reader 9.4.0 und das neueste Flash upzudaten.  Smiley

Man muss eben ein entsprechendes (geht auch selbst-signiert) Zertifikat für die Kommunikation erstellen und dies per GPO an die Clients ausrollen.
Außerdem ist eine Windows Update Einstellung von Nöten, dass Signierte Updates von einem Intranetspeicherort zugelassen werden.

Dann klappt das eigentlich ganz gut!
Nur bei dem MSI-Paket für den Adobe Reader musste ich bisschen rumprobieren.
  
Zum Seitenanfang
 
YEG-IT
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 34
Mitglied seit: 14.11.08
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #12 - 12.10.10 um 09:03:25
Beitrag drucken  
Hast du dazu mal eine Anleitung?
  
Zum Seitenanfang
 
Doquentin
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 26
Mitglied seit: 25.07.06
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #13 - 12.10.10 um 09:28:08
Beitrag drucken  
Hmm ne, aber wenn du mir sagst, wie weit du gekommen bist, bzw. wo du hängst dann kann ich mal gucken, ob ich weiter helfen kann.

Werde mal probieren aufzuzählen, was ich machen musste.
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #14 - 23.10.10 um 21:07:58
Beitrag drucken  
Hallo,

also ich hab mal den Adobe Reader 9.4.0 mit SCUP in einen WSUS (ohne SCCM) published. In der SUSDB werden Company, Produkt und Update mit Installationsregeln korrekt eingepflegt und das Produkt ist in einer Freigabe für die Clients bereitgestellt.
Leider wird das Update nicht in der Konsole aufgelistet. Das Snap-In scheint da resistent hart codiert zu sein. Ärgerlich
Damit ist eine Genehmigung des Updates auf WSUS-Computergruppen nicht möglich.

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #15 - 24.10.10 um 23:57:25
Beitrag drucken  
DESoft schrieb on 23.10.10 um 21:07:58:
also ich hab mal den Adobe Reader 9.4.0 mit SCUP in einen WSUS (ohne SCCM) published. In der SUSDB werden Company, Produkt und Update mit Installationsregeln korrekt eingepflegt und das Produkt ist in einer Freigabe für die Clients bereitgestellt.
Leider wird das Update nicht in der Konsole aufgelistet. Das Snap-In scheint da resistent hart codiert zu sein. Ärgerlich
Damit ist eine Genehmigung des Updates auf WSUS-Computergruppen nicht möglich.


Jepp, hast Recht. WSUS-Injection macht da etwas anders, evtl. hab ich in den nächsten Tagen Zeit das zu prüfen, dann könntest Du ja evtl. manuell etwas nachhelfen. Zwinkernd
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Unblack
WSUS Junior Member
*
Offline



Beiträge: 24
Standort: Swisttal
Mitglied seit: 25.05.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #16 - 28.10.10 um 08:59:42
Beitrag drucken  
Also bei mir läuft das mitlerweile rund. Ich nutze zusätzlich zum SCUP noch den Local Update Publisher (Kostenlos).
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Finde ich deutlich komfortabler als es manuell über die DB zu machen.

Damit kann man die Updates einspielen und auch für die einzelnen Gruppen freigeben.
Zum einspielen nutze ich aber lieber den SCUP.
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #17 - 30.10.10 um 19:13:32
Beitrag drucken  
Hallo,

@Unblack:
Danke für den Link. Habe das Teil auch gleich mal ausprobiert und es bestätigte schon mal, dass der Reader "kunstgerecht" in der Datenbank geführt wird.
Mit der Genehmigung, wurde der auch in den WSUS-Content übernommen. Smiley

@Sunny:
Das wär aber schön. Den kleinen aber feinen Unterschied kann ich nicht durch Vergleich ermitteln, da das Tool WSUS-Injection bei mir nie richtig funktionierte.
Da meine Testumgebung daheim vom Inet isoliert war, hatte ich vom Hersteller eine befristete Version im Test.
Die ist dann mit dem Ablauf der 180-Tage-Trial des W2k3-Servers (MOC) mit untergegangen. Ärgerlich

Gruß Dani

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #18 - 01.11.10 um 12:49:49
Beitrag drucken  
DESoft schrieb on 30.10.10 um 19:13:32:
@Sunny:
Das wär aber schön. Den kleinen aber feinen Unterschied kann ich nicht durch Vergleich ermitteln, da das Tool WSUS-Injection bei mir nie richtig funktionierte.


Was genau hat denn nicht funktioniert? Hast Du auch das Zertifikat auf die Clients verteilt?
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #19 - 02.11.10 um 14:05:07
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 01.11.10 um 12:49:49:
Was genau hat denn nicht funktioniert?


Das ist schon über ein halbes Jahr her.
Nein, die Probleme waren schon bei der Installation und der ersten Verwendung von WSUS-Injection.
Das SelfSigning-Zertifikat des WSUS war erstellt und ausgeteilt.

Für mich ist das bereits Geschichte und die Befristung hat das ja eh erledigt.

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #20 - 02.11.10 um 19:34:28
Beitrag drucken  
DESoft schrieb on 02.11.10 um 14:05:07:
Für mich ist das bereits Geschichte und die Befristung hat das ja eh erledigt.


So, meine Version vom WSUS-Injection Tool läuft leider auch nicht mehr. Griesgrämig Und so wie es aussieht, macht der Author auch nicht weiter. Also konzentrieren wir uns auf die Tools, die uns zur Verfügung stehen. Zwinkernd
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #21 - 05.11.10 um 11:14:33
Beitrag drucken  
Unblack schrieb on 28.10.10 um 08:59:42:
Also bei mir läuft das mitlerweile rund. Ich nutze zusätzlich zum SCUP noch den Local Update Publisher (Kostenlos).

Danke für den Tip. ich probiere auch grad LUP aus, und es sieht gut aus. Genial wäre ja noch wenn man die darüber genehmigten Updates auch noch im WSUS sehen würde, aber man kann ja nun nicht alles haben Zwinkernd, aber es funktioniert.

@Unblack: Wozu brauchst Du zusätzlich noch SCUP? Oder bringen LUP und SCUP zusammen irgendwelche Vorteile?
  
Zum Seitenanfang
 
Doquentin
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 26
Mitglied seit: 25.07.06
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #22 - 05.11.10 um 16:14:27
Beitrag drucken  
Eigentlich reicht der LUP.
Bin am überlegen, ob ich nur noch alles darüber mache.

Manche Pakete, welche über SCUP nicht sauber ausgerollt werden, klappen über LUP ohne Probleme. (z.B. Java JRE)
  
Zum Seitenanfang
 
AraldoL
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 534
Standort: Bayern
Mitglied seit: 11.06.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #23 - 06.11.10 um 09:07:59
Beitrag drucken  
Nachdem mich das Tool auch interessiert: Ist es damit möglich für Updatepakete statt eines Dateipfads auch eine HTTP-Adresse anzugeben? Also daß der Update-Agent die von einem Webserver herunterlädt so wie die MS-Updates ja auch?

Grund: Ich habe einen WSUS für private PCs die weit verstreut bei Freunden, Bekannten, Familienangehörigen stehen und somit nicht auf einen zentralen Dateiserver zugreifen können. Dieser WSUS ist eingestellt daß sich Clients die benötigten Updates direkt von MS ziehen. Klappt bestens,  ich sehe so immer ob alle aktuell sind oder ein Update schiefgegangen ist. Da wäre es natürlich optimal wenn ich die auch gleich zwangsweise mit wichtigen Flash-, Java-, AdobeReader- usw. Updates zeitnah mitversorgen könnte.

Das WSUS-Injection habe ich daher auch nie in Betracht gezogen weil da in den Screenshots zu sehen war daß die Updates als Dateipfad eingetragen werden müssen.
  
Zum Seitenanfang
 
Doquentin
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 26
Mitglied seit: 25.07.06
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #24 - 08.11.10 um 15:18:37
Beitrag drucken  
Man kann beides einstellen. Entweder Download per URL oder UNC Pfad.

Das gilt für SCUP, bei LUP finde ich die Einstellung nicht.
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #25 - 08.11.10 um 17:22:03
Beitrag drucken  
Hi AraldoL,
soweit ich gesehen habe geht das mit LUP nicht. Du kannst hier nur MSI, EXE und MSP Dateien angeben, diese allerdings auch von UNC und relativen Pfaden.
  
Zum Seitenanfang
 
AraldoL
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 534
Standort: Bayern
Mitglied seit: 11.06.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #26 - 08.11.10 um 18:08:51
Beitrag drucken  
Schade, hab ich befürchtet daß der LUP es nicht kann. Danke trotzdem für die Info.
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #27 - 12.12.10 um 16:29:28
Beitrag drucken  
Hallo Sunny,

Sunny schrieb on 24.10.10 um 23:57:25:
Jepp, hast Recht. WSUS-Injection macht da etwas anders, evtl. hab ich in den nächsten Tagen Zeit das zu prüfen, dann könntest Du ja evtl. manuell etwas nachhelfen.

hat sich da schon etwas ergeben? Sonst muss ich doch in meiner Testumgebung ertwas weiter ausholen.  Zwinkernd

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #28 - 12.12.10 um 16:40:15
Beitrag drucken  
DESoft schrieb on 12.12.10 um 16:29:28:
Sunny schrieb on 24.10.10 um 23:57:25:
Jepp, hast Recht. WSUS-Injection macht da etwas anders, evtl. hab ich in den nächsten Tagen Zeit das zu prüfen, dann könntest Du ja evtl. manuell etwas nachhelfen.

hat sich da schon etwas ergeben?


Leider nein: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #29 - 12.12.10 um 19:53:16
Beitrag drucken  
Hi Sunny,

naja, ich dachte Du hättest noch mit WSUS-Injektion ein paar "ältere" Produkte/Updates in Deiner WSUS-DB und könntes Dir die mal näher anschauen. Wenn dem nicht so ist ... ist auch gut. Danke. Zwinkernd

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #30 - 12.12.10 um 20:34:52
Beitrag drucken  
DESoft schrieb on 12.12.10 um 19:53:16:
naja, ich dachte Du hättest noch mit WSUS-Injektion ein paar "ältere" Produkte/Updates in Deiner WSUS-DB und könntes Dir die mal näher anschauen. Wenn dem nicht so ist ... ist auch gut. Danke. Zwinkernd


Ach so, das hatte ich falsch verstanden. Die DB hab ich natürlich noch, ich schau nach, versprochen. Zwinkernd
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #31 - 13.12.10 um 18:36:36
Beitrag drucken  
Hi Sunny,

Sunny schrieb on 12.12.10 um 20:34:52:
Die DB hab ich natürlich noch, ich schau nach, versprochen.

vielen Dank, da ich bin gespannt.  Laut lachend

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #32 - 14.12.10 um 14:02:54
Beitrag drucken  
DESoft schrieb on 13.12.10 um 18:36:36:
Sunny schrieb on 12.12.10 um 20:34:52:
Die DB hab ich natürlich noch, ich schau nach, versprochen.

vielen Dank, da ich bin gespannt.  Laut lachend


So, gefunden. In (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). findet man diese Zeile: This script provides an example of publishing an MSI application into the Windows Server Update Services (WSUS) server. Note that such “locally published” content will not be visible in the WSUS UI, so you need to call appropriate WSUS APIs in order to approve it and get compliance reports. Das "locally published" ist das was ich gesucht hatte. In der Tabelle tbUpdate gibt es das Feld "IsLocallyPublished". Der Wert für den Reader 9.10 war auf False. Setzt man den Wert auf True, wird der Reader 9.10 nach Aktualisierung nicht mehr angezeigt.

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Der Produktname ist interessant an der o.g. Stelle.

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Auf dem zweiten Bild ist ganz rechts noch das ImportedTime Feld zu sehen. Anhand dieses Wertes sollte es also möglich sein rechts schnell das gerade importierte Update zu finden. Und hier in der Tabelle kann man den Wert von True auf Fals abändern, dann sollte nach einer Aktualisierung auch in der GUI das Update zu finden sein.

Zusätzlich darf man das hier nicht vergessen: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Mehr hab ich jetzt nicht getestet, aber sobald das Update in der GUI zu sehen ist, kann man es auch ganz normal genehmigen. Evtl. probier ich das in den nächsten Tagen nochmal an einem Beispiel mit dem Local Update Publisher. Oder hat den schon jemand ausführlich getestet und weiß mehr?
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #33 - 14.12.10 um 14:32:55
Beitrag drucken  
Super Sunny ...

habe es gerade getestet ... DU HAST RECHT. Laut lachend Laut lachend Durchgedreht

Das Feld IsLocalPublished muss von True auf False gesetzt werden.
Jetzt kann ich bei mir den AR 9.4.x ebenfalls in der WSUS-Konsole sehen und verwalten.

Vielen vielen Dank.
Jetzt dürfte bei uns die Front der Skeptiker und Bedenkenträger entgültig zusammenbrechen. Zwinkernd

Gruß Dani

PS: Ein sehr schönes Weinachtsgeschenk von Dir. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #34 - 14.12.10 um 15:36:46
Beitrag drucken  
DESoft schrieb on 14.12.10 um 14:32:55:
Das Feld IsLocalPublished muss von True auf False gesetzt werden.
Jetzt kann ich bei mir den AR 9.4.x ebenfalls in der WSUS-Konsole sehen und verwalten.


Hast Du denn den AR mit dem Local Update Puplisher in den WSUS gebracht oder mit einem anderen Tool?

DESoft schrieb on 14.12.10 um 14:32:55:
PS: Ein sehr schönes Weinachtsgeschenk von Dir. Zwinkernd


Freut mich für Dich. Zwinkernd
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #35 - 14.12.10 um 15:42:57
Beitrag drucken  
Hi Sunny,

Sunny schrieb on 14.12.10 um 15:36:46:
Hast Du denn den AR mit dem Local Update Puplisher in den WSUS gebracht oder mit einem anderen Tool?

der AR und Java wurden mittels SCUP in Verbindung mit einem separaten SQL 2005-Server in das WSUS geschossen. Die Genehmigungen für die Testungen wurden vorerst mal mit dem LUP (Beta) erteilt.
Der Betrieb wurde aber wegen der fehlenden Verwaltung über die originäre WSUS-Konsole abgelehnt.

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #36 - 15.12.10 um 15:41:51
Beitrag drucken  
DESoft schrieb on 14.12.10 um 14:32:55:
Das Feld IsLocalPublished muss von True auf False gesetzt werden.
Jetzt kann ich bei mir den AR 9.4.x ebenfalls in der WSUS-Konsole sehen und verwalten.

Na das ist doch mal eine sehr gute Info, ich habe mich schon k.o. gesucht. Jetzt sehe ich meine "privaten" Updates auch im WSUS.
Ich benutze LUP und habe bisher JRE, Adobe Reader und FlashPlayer darüber ausgerollt. Funktioniert gut und jetzt muss ich mir nur angewöhnen das Feld "IsLocallyPublished" auf False zu setzen und dann sehe ich diese Updates auch im WSUS.
Sunny oder Dani: wisst ihr eventuell auch noch ein Tabelle wo die Zuordnung zwischen UpdateID und Update Titel aufegschlüsselt ist?

Aber schon mal Danke Euch beide für die Infos
Gruß Uwe
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #37 - 15.12.10 um 17:14:36
Beitrag drucken  
UMeadow schrieb on 15.12.10 um 15:41:51:
DESoft schrieb on 14.12.10 um 14:32:55:
Das Feld IsLocalPublished muss von True auf False gesetzt werden.
Jetzt kann ich bei mir den AR 9.4.x ebenfalls in der WSUS-Konsole sehen und verwalten.

Na das ist doch mal eine sehr gute Info, ich habe mich schon k.o. gesucht. Jetzt sehe ich meine "privaten" Updates auch im WSUS.
Ich benutze LUP und habe bisher JRE, Adobe Reader und FlashPlayer darüber ausgerollt. Funktioniert gut und jetzt muss ich mir nur angewöhnen das Feld "IsLocallyPublished" auf False zu setzen und dann sehe ich diese Updates auch im WSUS.


Dafür kann man auch diese Abfrage benutzen:

Code
UPDATE [SUSDB].[dbo].[tbUpdate]
   SET [IsLocallyPublished] = 'False'
 WHERE [IsLocallyPublished] = 'True'
 



UMeadow schrieb on 15.12.10 um 15:41:51:
Sunny oder Dani: wisst ihr eventuell auch noch ein Tabelle wo die Zuordnung zwischen UpdateID und Update Titel aufegschlüsselt ist?


Meinst Du den Titel des Updates? In meinem Beispiel den Reader 9.10? Wenn ja, das steht in der Tabelle tbLocalizedProperty drin. Mit der Abfrage

Code
SELECT [LocalizedPropertyID]
      ,[Title]
      ,[Description]
      ,[ReleaseNote]
  FROM [SUSDB].[dbo].[tbLocalizedProperty]
where [Title] = 'Reader 9.10'
 



bekommt man die Zeile angezeigt. Allerdings wurde trotz manueller Änderung der Anzeigename nicht geändert. Grmpf, ich hab jetzt auch keine Lust mehr in den Views und Tabellen zu suchen.

EDIT. Es gibt eine PublicView vUpdateText, in der kann man nach dem Namen filtern. Die sollte man allerdings nicht ändern und speichern, lieber eine Kopie davon speichern und damit arbeiten. Zwinkernd

Trotz Neustart vom kompletten Server steht immer noch die alte Bezeichnung drin. Wenn also jemand etwas findet, immer her damit.
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #38 - 15.12.10 um 17:24:37
Beitrag drucken  
UMeadow schrieb on 15.12.10 um 15:41:51:
Na das ist doch mal eine sehr gute Info, ich habe mich schon k.o. gesucht. Jetzt sehe ich meine "privaten" Updates auch im WSUS.
Ich benutze LUP und habe bisher JRE, Adobe Reader und FlashPlayer darüber ausgerollt. 


Und wie hast Du das mit dem Zertifikat gelöst?
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #39 - 16.12.10 um 09:21:29
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 15.12.10 um 17:24:37:
Und wie hast Du das mit dem Zertifikat gelöst? 

Dazu habe ich mir einmal SCUP installiert, damit das Zertifikat erstellt. Irgendwo gab es dazu auch eine Anleitung, müsste ich noch einmal suchen und nachvollziehen wenn Interesse besteht.

Sunny schrieb on 15.12.10 um 17:14:36:
Meinst Du den Titel des Updates? In meinem Beispiel den Reader 9.10? Wenn ja, das steht in der Tabelle tbLocalizedProperty drin. Mit der Abfrage

Ja den Titel meinte ich, allerdings müsste es noch eine Zuordnung zwischen UpdateID und Titel geben.
Sunny schrieb on 15.12.10 um 17:14:36:
Grmpf, ich hab jetzt auch keine Lust mehr in den Views und Tabellen zu suchen.

Ist ja kein Problem Zwinkernd ich werd bei Gelegenheit noch mal selber suchen. Auf jeden Fall Danke für die Infos.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #40 - 16.12.10 um 10:38:27
Beitrag drucken  
UMeadow schrieb on 16.12.10 um 09:21:29:
Sunny schrieb on 15.12.10 um 17:24:37:
Und wie hast Du das mit dem Zertifikat gelöst? 

Dazu habe ich mir einmal SCUP installiert, damit das Zertifikat erstellt. Irgendwo gab es dazu auch eine Anleitung, müsste ich noch einmal suchen und nachvollziehen wenn Interesse besteht.


Ja bitte. Wurde das Zertifikat mit SelfCert erstellt?

UMeadow schrieb on 16.12.10 um 09:21:29:
Sunny schrieb on 15.12.10 um 17:14:36:
Meinst Du den Titel des Updates? In meinem Beispiel den Reader 9.10? Wenn ja, das steht in der Tabelle tbLocalizedProperty drin. Mit der Abfrage

Ja den Titel meinte ich, allerdings müsste es noch eine Zuordnung zwischen UpdateID und Titel geben.


Das ist in der gen. View zu finden.
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #41 - 16.12.10 um 14:52:05
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 16.12.10 um 10:38:27:
Ja bitte. Wurde das Zertifikat mit SelfCert erstellt?

Nein, ich habe das Zertifikat mit LUP erstellt.
Zu LUP gibt es hier eine recht gute Hilfe:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Ich versuche mal kurz die Vorgehensweise zu beschreiben:
LUP versucht nach der Installation die Verbindung zum WSUS-Server herzustellen und sucht ein Zertifikat.
Wird keins gefunden kann man ein Zertifikat importieren oder eins selbst erstellen. Dieses Zertifikat kann dann als Datei exportiert werden.
Danach muss das Zertifikat verteilt werden. Ich habe das über GPO gemacht.
Als erstes muss unter Computerkonfiguration/Administrative Vorlagen/Windows-Komponenten/Windows Updates "signierte Inhalte aus internen Speicherort für Microsoft-Updatedienst zulassen" aktiviert werden.
Danach kann das Zertifikat hinzugefügt werden, ebenfalls unter Computerkonfiguration/Windows-Einstellungen/Sicherheitseinstellungen/Richtlinien
öffentlicher Schlüssel (Public Key Policies)".
Das Zertifikat muss sowohl in den Speicher "Vertrauenswürdige Herausgeber" als auch "Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen"
In den Eigenschaften soll das Zertifikat nur für Zweck: Codesignatur aktiviert werden.
Das Problem bei Windows Server 2003 besteht nnur darin, dass man Speicher "Vertrauenswürdige Herausgeber" nicht konfigurieren kann.
Ich habe zum Glück einen W2008 Server im Zugriff, über den die GPO konfiguriert werden kann, die Richtlinien für öffentlich Schlüssel funktionieren auch mit Windows XP.
Alternativ kann man sich auch mit Windows 7 und den Remote-Verwaltungstools für Windows 7 behelfen.

Soweit nur kurz den Ablauf wie ich ihn noch im Kopf habe Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #42 - 16.12.10 um 15:11:49
Beitrag drucken  
OK, Danke, das werd ich mir mal näher ansehen. Zwinkernd
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #43 - 16.12.10 um 15:53:09
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 16.12.10 um 15:11:49:
OK, Danke, das werd ich mir mal näher ansehen

Ja funktioniert eigentlich ganz gut, eine Sache gibt es bei LUP noch, auf die man achten sollte. Wenn man im WSUS automatische Genehmigungen konfiguriert hat, sollte man Updates im LUP nicht in eine Kategorie nehmen, wo die autom. Genehmigungen greifen. Ansonsten passiert genau das, die Updates werden automtisch genehmigt. Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #44 - 16.12.10 um 16:19:20
Beitrag drucken  
UMeadow schrieb on 16.12.10 um 14:52:05:
Ich versuche mal kurz die Vorgehensweise zu beschreiben:
LUP versucht nach der Installation die Verbindung zum WSUS-Server herzustellen und sucht ein Zertifikat.
Wird keins gefunden kann man ein Zertifikat importieren oder eins selbst erstellen.


Genau das mit dem selbst erstellen mein ich. Ich will keines selbst erstellen. Ich will eines aus der eigenen CA verwenden. Geht das? Wenn ja, wie? Hast Du das so gemacht?
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #45 - 16.12.10 um 16:24:45
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 16.12.10 um 16:19:20:
Genau das mit dem selbst erstellen mein ich. Ich will keines selbst erstellen. Ich will eines aus der eigenen CA verwenden. Geht das? Wenn ja, wie? Hast Du das so gemacht? 

Nein, ich habe es über LUP erstellt. Wie es aus der eigenen CA geht? keine Ahnung, damit habe ich mich noch nicht befasst.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #46 - 16.12.10 um 17:04:39
Beitrag drucken  
UMeadow schrieb on 16.12.10 um 16:24:45:
Nein, ich habe es über LUP erstellt. Wie es aus der eigenen CA geht? keine Ahnung, damit habe ich mich noch nicht befasst. 


OK, wenn ich weiß wie es geht, werd ich es hier posten.
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #47 - 17.12.10 um 17:55:13
Beitrag drucken  
Noch ein Nachtrag, nachdem die LUP Updates im WSUS sichtbar gemacht wurden erscheinen sie auch als Produktkategorie (ich denke jedenfalls das es erst danach war Smiley). Damit kann man dann auch eine Updateansicht nur für diese erstellen.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #48 - 17.12.10 um 18:08:59
Beitrag drucken  
UMeadow schrieb on 17.12.10 um 17:55:13:
Noch ein Nachtrag, nachdem die LUP Updates im WSUS sichtbar gemacht wurden erscheinen sie auch als Produktkategorie (ich denke jedenfalls das es erst danach war Smiley). Damit kann man dann auch eine Updateansicht nur für diese erstellen. 


Als eigene Produktkategorie oder in den Anwendungen?
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #49 - 20.12.10 um 09:26:10
Beitrag drucken  
Hi Sunny und Uwe,

Sunny schrieb on 17.12.10 um 18:08:59:
Als eigene Produktkategorie oder in den Anwendungen? 

Als Produkt.

UMeadow schrieb on 17.12.10 um 17:55:13:
(ich denke jedenfalls das es erst danach war

Richtig. Wurde erst angezeigt, nachdem mindestens ein solches Update in der SUSDB als "sichtbar" markiert wurde. Bei mir tauchen jetzt die Firmen Adobe und Oracle auf. Durchgedreht

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #50 - 20.12.10 um 11:10:16
Beitrag drucken  
DESoft schrieb on 20.12.10 um 09:26:10:
Richtig. Wurde erst angezeigt, nachdem mindestens ein solches Update in der SUSDB als "sichtbar" markiert wurde. Bei mir tauchen jetzt die Firmen Adobe und Oracle auf

Genauso bei mir auch und unter den Firmen die einzelnen Produkte. JRE 6.23 steht ja auch als Update jetzt an, werde ich dann auch wieder über LUP ausrollen. Die 6.22 ablehnen und dann sollte das eigentlich auch gut klappen Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #51 - 11.01.11 um 15:33:38
Beitrag drucken  
Hallo Dani, ich glaub ich benötige mal Deine Hilfe (oder jemand anderes der LUP verwendet Smiley ),
hast Du JRE6.23 über LUP schon ausgerollt? Ich schlage mich damit grade rum. Iich hatte 6.22 anstandslos über LUP ausgebracht, jetzt habe ich versucht 6.23 auszubringen, allerdings bekomme ich immer den Fehler das die alte Version nicht entfernt werden kann. 6.22 habe ich bereits abgelehnt und gesagt das 6.23 die 6.22 ersetzt.
Hat das schon jemand erfolgreich geschafft und wenn ja bitte wie Smiley
Ich habe im Moment noch keine Idee wo ich ansetzen kann.

Gruß Uwe
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #52 - 17.01.11 um 22:29:44
Beitrag drucken  
Hallo Uwe,

leider kann ich mich erst jetzt melden, aber der Jahresstart war etwas hektisch. Nun zu Deiner Anfrage:

Das Rollout von NoMicrosoft-Updates ist bei uns noch experimentell. Grundsätzlich veröffentliche ich mit SCUP - allerdings klemmt da was mit der Bedingungsdefinition.  Ärgerlich

Den LUP habe ich nur solange benötigt, wie ich die Updates in der WSUS-Konsole nicht sehen konnte. Dank Sunny ist das nun nicht mehr nötig. Zwinkernd

Bei den Testungen würde ich Dir sehr gerne helfen. Dazu müsste ich aber wissen, woher Du Deine Java-Kits beziehst und mit welchen Schaltern Du die Produkte ausrollst.

Ich habe im Testszenarion jetzt erstmal folgende Testsyteme angehängt W2k3R2, WinXP Prof. SP3, Win7 x86 und Win7 x64.
Über die kann ich die Installationen laufenlassen und das Verhalten rekonstruieren. Wäre auch eine sehr gute Demonstration für unsere Entscheider. Zwinkernd

Die folgenden Produkte habe ich vorerst geplant:
Adobe Reader, Java, Citrix XenApp-OnlinePlugIn, Citrix Access Management Console 4.x (zerlegt in Einzelteilen) und diverse Microsoft Redistributables via Rollout-Schalter.
Später folgt noch hauseigene SW.

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #53 - 18.01.11 um 16:23:20
Beitrag drucken  
Hallo Dani,
keine Hektik bitte Zwinkernd
Ich konnte mein Problem auch inzwischen eingrenzen, nur noch nicht sauber lösen.
Ich habe JRE 6.22 erfolgreich mit LUP ausgebracht und wollte jetzt JRE 6.23 ausbringen. Die Installationsdateien habe ich aus dem Offline-Installer.
Die Version 6.23 wird nicht installiert mit der Fehlermeldung wie oben gesagt.
Festgestellt habe ich folgendes: Bei der Installation von 6.22 wurde kein PackageCode in die Registry geschrieben. Der Schlüssel steht unter HKLM\Software\Classes\Insatller\Products\... und ist offensichtlich notwendig um eine ältere vorhande Version zu deinstallieren.
Ich habe den PackageCode dann mal manuell nachgepflegt, danach konnte ich JRE 6.23 ausbringen. Allerdings wurde auch hier kein PackageCode geschrieben.
Wenn ich JRE 6.22 deinstalliere und dann erneut als Update vom WSUS installiere, wird der PackageCode geschrieben.
Allerdings weicht der PackageCode von dem ab, der direkt aus der MSI ausgelesen wird, das hängt aber Möglicherweise mit der Ausbringung über den WSUS zusammen.
Ich werde jetzt erst einmal auf allen Clients den PackageCode nachpflegen und danach mit JRE 6.23 weiterversuchen.
Gruß Uwe
PS: Für AcrobatReader und FlashPlayer werden die PackageCodes geschrieben.
Ich hoffe der Beitrag wird jetzt langsam nicht zu sehr Off Topic. Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #54 - 18.01.11 um 20:09:18
Beitrag drucken  
Hallo Uwe,
UMeadow schrieb on 18.01.11 um 16:23:20:
keine Hektik bitte

Keine Spur. Zwinkernd
UMeadow schrieb on 18.01.11 um 16:23:20:
Die Version 6.23 wird nicht installiert mit der Fehlermeldung wie oben gesagt.

Das Phänomen habe ich bei einigen Rechner auch. Unterschied: Die 6.22 sind originär mit Java-Updater in die Systeme eingebracht worden. Und eine neue höhere Version schlägt bei der Installation fehl.
Daher vermute ich mal, dass nicht das Rollout via LUP primäre Ursache ist.
UMeadow schrieb on 18.01.11 um 16:23:20:
Ich habe den PackageCode dann mal manuell nachgepflegt, danach konnte ich JRE 6.23 ausbringen.

Das werd ich dort auch mal probieren. Kann ja nicht schaden.
Soweit erstmal Danke für den Tipp. Smiley

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #55 - 18.01.11 um 20:11:35
Beitrag drucken  
Hi Uwe,

UMeadow schrieb on 18.01.11 um 16:23:20:
Ich hoffe der Beitrag wird jetzt langsam nicht zu sehr Off Topic.


Glaub ich nicht. Solange es keinen gesonderten Themenblock für SCUP/LUP gibt, kann das der längste Beitrag im Forum werden. Laut lachend

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #56 - 19.01.11 um 09:17:37
Beitrag drucken  
DESoft schrieb on 18.01.11 um 20:09:18:
Das Phänomen habe ich bei einigen Rechner auch. Unterschied: Die 6.22 sind originär mit Java-Updater in die Systeme eingebracht worden. Und eine neue höhere Version schlägt bei der Installation fehl.

Hi Dani,
Das klingt fast, als hätte JRE da ein Problem. Hast du bei diesen Clients mal den PackageCode kontrolliert? Ist schon eine merkwürdige Sache.
Ich hoffe ich komme bald dazu, dann werde ich mal weiter testen, wie es sich mit 6.23 verhält.
Gruß Uwe
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #57 - 25.01.11 um 22:55:27
Beitrag drucken  
Hallo Uwe,

UMeadow schrieb on 19.01.11 um 09:17:37:
Das klingt fast, als hätte JRE da ein Problem. 


Das kann ich leider so nicht bestätigen. Unsere SW-Verteilung hat bei den meisten mir bekannten Fällen kurzen Prozess gemacht und ein Rollback in eine ältere Version (1.6_06)durchgeführt, da es Beschwerden mit diversen Anwendungen gab. Eine erneute Installation lief dann fehlerfrei ... aber eben nicht mehr auf das JRE 1.6_22. Griesgrämig

Ich habe da noch einen Win7 x64 ... der hat Probleme mit dem Update 1.6_23 x86. Den werde ich mir gleich mal krallen. Cool

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #58 - 25.01.11 um 22:58:53
Beitrag drucken  
DESoft schrieb on 25.01.11 um 22:55:27:
Ich habe da noch einen Win7 x64 ... der hat Probleme mit dem Update 1.6_23 x86. Den werde ich mir gleich mal krallen. Cool


So spät noch in der Arbeit? Smiley
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #59 - 25.01.11 um 23:18:16
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 25.01.11 um 22:58:53:
So spät noch in der Arbeit?

(Ha ha ...) Nee nur bis 21:00 wg. verpasstem IC ... jetzt schon wieder 80 km weiter daheim. Zwinkernd

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #60 - 12.02.11 um 11:16:21
Beitrag drucken  
Torsten hat in seinem Blog (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). auf eigene Update Kataloge für den SCCM hingewiesen. Jetzt wird es Zeit das ADOBE auch die Updates über den WSUS anbietet. Vielleicht hilft es ja wenn weitere Kommentare dazu im Adobe Blog abgegeben werden. Zwinkernd
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #61 - 13.02.11 um 18:39:13
Beitrag drucken  
Tolle Sache ... und Rückmeldungen im Blog sind kein Problem.
Bei meinem Englisch ... da haben die bei Adobe richtig was zu lachen. Laut lachend

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #62 - 14.02.11 um 16:24:35
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 12.02.11 um 11:16:21:
Jetzt wird es Zeit das ADOBE auch die Updates über den WSUS anbietet.

Genau, angedeutet wird das ja immer wieder mal, aber wir lassen uns doch auch gerne mal überraschen Smiley

Na nächste Woche soll ja wieder ein Update für JRE erscheinen, diesmal ein Sicherheitsupdate, dann habe ich wieder 3 Updates zum Ausbringen (JRE, FlashPlayer und Adober Reader). Bin gespannt Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #63 - 14.02.11 um 16:28:15
Beitrag drucken  
Hallo Uwe,

was Deine Beobachtungen mit dem Java betrifft, kann ich dies nicht bestätigen. Der besagte Client hatte andere Probleme, die MSI-GUID war in der Registry korrekt eingetragen. Leider ...

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #64 - 14.02.11 um 16:57:41
Beitrag drucken  
DESoft schrieb on 14.02.11 um 16:28:15:
was Deine Beobachtungen mit dem Java betrifft, kann ich dies nicht bestätigen. Der besagte Client hatte andere Probleme, die MSI-GUID war in der Registry korrekt eingetragen. Leider ...

Danke Dani,
ich habe den Productcode jetzt per Script nachgetragen, und werde das dann mit dem nächsten JRE - Update testen. Wer weiß was da passiert ist, kann ja sein das ich da Mist gebaut habe Zwinkernd wie auch immer.
Gruß Uwe
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #65 - 25.02.11 um 16:13:33
Beitrag drucken  
UMeadow schrieb on 14.02.11 um 16:57:41:
ich habe den Productcode jetzt per Script nachgetragen, und werde das dann mit dem nächsten JRE - Update testen. Wer weiß was da passiert ist, kann ja sein das ich da Mist gebaut habewie auch immer.

So ich habe jetzt die o.g. 3 Updates über LUP erfolgreich ausgebracht. Und wie dann meine Vermutung schon war, es wurde auch der Package-Code sauber geschrieben.
Ich habe auch rausbekommen, warum dieser vorher beim JRE 6.22 nicht geschrieben wurde. Das Problem sitzt oft vor dem PC Zwinkernd, konkret war meine Transformationsdatei defekt (warum auch immer?). "Kleine" Ursache, große Wirkung.  Laut lachend
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #66 - 30.06.11 um 12:14:06
Beitrag drucken  
Ich hab jetzt noch eine fertige Anleitung für das erstellen eines eigenen Zertifikates im AD gefunden. Auch berichtet der Autor in weiteren Artikeln über die Möglichkeiten des Tools. Hier gehts los: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #67 - 30.06.11 um 16:11:01
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 30.06.11 um 12:14:06:
Ich hab jetzt noch eine fertige Anleitung für das erstellen eines eigenen Zertifikates im AD gefunden. 

Danke Sunny
Da hat sich ja der Autor echt Mühe gemacht. Werde ich dann gleich mal studieren. Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #68 - 30.06.11 um 16:16:18
Beitrag drucken  
UMeadow schrieb on 30.06.11 um 16:11:01:
Sunny schrieb on 30.06.11 um 12:14:06:
Ich hab jetzt noch eine fertige Anleitung für das erstellen eines eigenen Zertifikates im AD gefunden. 

Danke Sunny
Da hat sich ja der Autor echt Mühe gemacht. Werde ich dann gleich mal studieren. Smiley


Ich hatte ganz vergessen dazu zu schreiben, es funktioniert bei mir. Zumindest mit dem Reader X, das Java Update 26 machte Probleme, das muß ich mir noch genauer ansehen. Hast Du oder jemand anderer schon erfolgreich zur Verfügung gestellt? Per MSI oder EXE?
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #69 - 30.06.11 um 16:20:23
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 30.06.11 um 16:16:18:
Hast Du oder jemand anderer schon erfolgreich zur Verfügung gestellt? Per MSI oder EXE?

Ja ich nutze LUP seit einer Weile erfolgreich. Java Update 26 habe ich erfolgreich damit ausgerollt. Sonst bisher FlashPlayer Updates und Updates für Acrobat Reader 9, den Reader 10 haben wir bei uns noch nicht im Einsatz.
Java und Flashplayer sind MSI und die Reader-Updates sind MSP.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #70 - 30.06.11 um 17:06:45
Beitrag drucken  
UMeadow schrieb on 30.06.11 um 16:20:23:
Ja ich nutze LUP seit einer Weile erfolgreich. Java Update 26 habe ich erfolgreich damit ausgerollt. Sonst bisher FlashPlayer Updates und Updates für Acrobat Reader 9, den Reader 10 haben wir bei uns noch nicht im Einsatz.
Java und Flashplayer sind MSI und die Reader-Updates sind MSP.


Ich hatte heute Java Update 26 in LUP als MSI importiert. Bei der Installation auf dem Client kam folgende Fehlermeldung:

Quote:
Product: Java(TM) 6 Update 26 -- Error 1311.Source file not found(cabinet): C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\Download\403274b755a8c2e19c039b0a2047bf7e\img\Da
ta1.cab.  Verify that the file exists and that you can access it.


Ich hab anschließend die EXE importiert und lass die morgen installieren. Holt denn der LUP auch zum MSI das Cabfile dazu?
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #71 - 30.06.11 um 17:21:25
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 30.06.11 um 17:06:45:
Holt denn der LUP auch zum MSI das Cabfile dazu? 

Nein, das musst Du extra mit angeben.
Bei Dir fehlen alle Installationsdateien im Update, da Du nur die MSI genommen hast.
Du kannst gleich zum Anfang bei Create Update nicht nur die MSI Datei angeben, sondern auch weitere Dateien bzw. den kompletten Ordner, wo die Dateien liegen (allerdings habe ich mit Ordner noch nie gearbeitet).
Da ich eine Transformationsdatei bei der Java .- Installation mitgebe, nutze ich immer die MSI Installation.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #72 - 01.07.11 um 10:37:30
Beitrag drucken  
UMeadow schrieb on 30.06.11 um 17:21:25:
Sunny schrieb on 30.06.11 um 17:06:45:
Holt denn der LUP auch zum MSI das Cabfile dazu? 

Nein, das musst Du extra mit angeben.
Bei Dir fehlen alle Installationsdateien im Update, da Du nur die MSI genommen hast.
Du kannst gleich zum Anfang bei Create Update nicht nur die MSI Datei angeben, sondern auch weitere Dateien bzw. den kompletten Ordner, wo die Dateien liegen (allerdings habe ich mit Ordner noch nie gearbeitet).
Da ich eine Transformationsdatei bei der Java .- Installation mitgebe, nutze ich immer die MSI Installation.


Vielen Dank, das hat geklappt. Ich hab alle Dateien aus dem Verzeichnis noch manuell über den Dialog AddFiles hinzugefügt und schon hat die Installation funktioniert. Zwinkernd
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #73 - 01.07.11 um 11:16:19
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 01.07.11 um 10:37:30:
Vielen Dank, das hat geklappt.

Bitte. Immer wieder gerne.  Smiley Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
Yoshinchen
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 14.11.10
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #74 - 12.09.11 um 20:56:43
Beitrag drucken  
Guten Abend und ich dann doch in diesem Thread richtig zu sein!?

Ich bin leider erst letzte Woche auf den LUP gestoßen und bin quasi total begeistert von der Möglichkeit diese verflixten Standardzupatchenden Programme über diesen Weg verteilen zu können!

Aktuell versuche ich mich testweise an den Updates für den Adobe Reader 9. Bin mir aber nicht so ganz sicher welche Bedingungen/ Abfragen ich da einbaue - meine Umgebung mit ca. 500 Clients ist nämlich ziemlich durcheinander und ich habe quasi alle Versionen von Adobe Reader 9 im Einsatz. Seit meinem heutigen Test frage ich für isInstalled folgenden Schlüssel ab HKLM\SOFTWARE\Classes\Installer\Patches\68AB67CA7DA700005205A7C8040090x4 (x = 1,2,3,4,5) Bei isInstallable nehme ich quasi denselben Schlüssel mit dem entsprechenden vorherigen Quarterly-Release. Und sonst klicke ich immer einfach nur "Next" im LUP - oder muss ich da noch mehr anpassen?

Das zweite Problem ist die Einbindung meiner AcroRead.mst - diese wird nämlich bei einem Update ignoriert - beim installieren per Startup-Skript funktioniert das aber ... Ich habe beim Erstellen des Updates mit LUP nur die .msp und die .mst hinzugefügt. Brauche ich doch noch welche der anderen Dateien?

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #75 - 12.09.11 um 23:04:54
Beitrag drucken  
[quote author=55637F6465626F6469620C0 link=1264774783/74#74 date=1315853803]
Aktuell versuche ich mich testweise an den Updates für den Adobe Reader 9. Bin mir aber nicht so ganz sicher welche Bedingungen/ Abfragen ich da einbaue - meine Umgebung mit ca. 500 Clients ist nämlich ziemlich durcheinander und ich habe quasi alle Versionen von Adobe Reader 9 im Einsatz. Seit meinem heutigen Test frage ich für isInstalled folgenden Schlüssel ab HKLMSOFTWAREClassesInstallerPatches
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Ex-Mitglied


8AB67CA7DA700005205A7C8040090x4 (x = 1,2,3,4,5) Bei isInstallable nehme ich quasi denselben Schlüssel mit dem entsprechenden vorherigen Quarterly-Release. Und sonst klicke ich immer einfach nur "Next" im LUP - oder muss ich da noch mehr anpassen?
[/quote]

Du wirst wohl um viel testen nicht herum kommen.

[quote author=55637F6465626F6469620C0 link=1264774783/74#74 date=1315853803]
Das zweite Problem ist die Einbindung meiner AcroRead.mst - diese wird nämlich bei einem Update ignoriert - beim installieren per Startup-Skript funktioniert das aber ... Ich habe beim Erstellen des Updates mit LUP nur die .msp und die .mst hinzugefügt. Brauche ich doch noch welche der anderen Dateien?
[/quote]

Ich greife lieber auf Registry Einstellungen zurück, entweder als ADM-Template importieren und so ausrollen, oder per Group Policy Preferences die Einstellungen von einem bestehenden System aus importieren.

Evtl. findest Du auch hier etwas: http://infrablog.escde.net/2011/03/31/deployment-von-msp-updates-uber-wsus-teil-2-paketerstellung-fur-adobe-reader-x/

Antwort #76 -
Beitrag drucken  
  
Zum Seitenanfang
 
Yoshinchen
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 14.11.10
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #77 - 13.09.11 um 06:30:42
Beitrag drucken  
Aber man muss ja das Rad nicht immer doppelt und dreifach erfinden ...

Den Link habe ich bereits gelesen und der war ja auch mein Auslöser für LUP Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #78 - 13.09.11 um 07:13:11
Beitrag drucken  
Yoshinchen schrieb on 13.09.11 um 06:30:42:
Aber man muss ja das Rad nicht immer doppelt und dreifach erfinden ...


Was genau meinst Du doppelt und dreifach zu erfinden?
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #79 - 13.09.11 um 10:18:55
Beitrag drucken  
Yoshinchen schrieb on 12.09.11 um 20:56:43:
Aktuell versuche ich mich testweise an den Updates für den Adobe Reader 9. Bin mir aber nicht so ganz sicher welche Bedingungen/ Abfragen ich da einbaue - meine Umgebung mit ca. 500 Clients ist nämlich ziemlich durcheinander und ich habe quasi alle Versionen von Adobe Reader 9 im Einsatz. Seit meinem heutigen Test frage ich für isInstalled folgenden Schlüssel ab HKLM\SOFTWARE\Classes\Installer\Patches\68AB67CA7DA700005205A7C8040090x4 (x = 1,2,3,4,5) Bei isInstallable nehme ich quasi denselben Schlüssel mit dem entsprechenden vorherigen Quarterly-Release. Und sonst klicke ich immer einfach nur "Next" im LUP - oder muss ich da noch mehr anpassen?

Du solltest ersteinmal alle Deine Clients auf einen einheitlichen Stand bringen. Wenn Du bei AR 9 bleiben willst, wäre das die Vesion 9.4. Danach stellst Du alle Updates ein, die Abhängigkeiten beachtet AR selber. Eigentlich musst Du sonst nichts weiter anpassen.

Yoshinchen schrieb on 12.09.11 um 20:56:43:
Das zweite Problem ist die Einbindung meiner AcroRead.mst - diese wird nämlich bei einem Update ignoriert - beim installieren per Startup-Skript funktioniert das aber ... Ich habe beim Erstellen des Updates mit LUP nur die .msp und die .mst hinzugefügt. Brauche ich doch noch welche der anderen Dateien?

Wenn Du als UPDATE-File die MSP angibst und unter Add Files die MST wird diese auch eingebunden. Erscheint im nächsten Fenster bei COMMAND.
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #80 - 13.09.11 um 10:23:42
Beitrag drucken  
Hier findest Du eine gute Hilfe zu LUP:
h (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Yoshinchen
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 14.11.10
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #81 - 13.09.11 um 11:56:10
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 13.09.11 um 07:13:11:
Yoshinchen schrieb on 13.09.11 um 06:30:42:
Aber man muss ja das Rad nicht immer doppelt und dreifach erfinden ...


Was genau meinst Du doppelt und dreifach zu erfinden?


Das manchmal so ein Schubs in die richtige Richtung ganz gut tut, wenn man evt. den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht ... - also bitte nicht negativ auffassen Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #82 - 13.09.11 um 13:18:52
Beitrag drucken  
Yoshinchen schrieb on 13.09.11 um 11:56:10:
[quote author=694F5454433A0 link=1264774783/77#77 date=1315890791]
Das manchmal so ein Schubs in die richtige Richtung ganz gut tut, wenn man evt. den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht ... - also bitte nicht negativ auffassen Smiley


Jepp, das mit dem Wald und den Bäumen kenn ich. Zwinkernd Basst scho, wie mir in Bayern sagen. Zwinkernd
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #83 - 16.09.11 um 10:55:12
Beitrag drucken  
Nur falls es von Interesse ist  Zwinkernd ich habe mit LUP die aktuellen Updates für Adobe Reader, Flash Player und Java erfolgreich ausgerollt.

Schönes Wochenende an Alle  Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
neophyte
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 10
Mitglied seit: 23.02.12
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #84 - 19.03.12 um 10:18:52
Beitrag drucken  
So hab es mal soweit hingebracht das mit im Windows Update der Flash Player angezeigt wird leider wird er nicht installiert. Fehler Code 800b0109. Laut Google hatt das was mit der selbst erstellten Certificat zu tun.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #85 - 19.03.12 um 11:41:32
Beitrag drucken  
neophyte schrieb on 19.03.12 um 10:18:52:
So hab es mal soweit hingebracht das mit im Windows Update der Flash Player angezeigt wird leider wird er nicht installiert. Fehler Code 800b0109. Laut Google hatt das was mit der selbst erstellten Certificat zu tun. 


Du mußt das Zertifikat natürlich auch per GPO verteilen.

Lösung: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Punkt 2 + 3 sind für dich interessant: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
neophyte
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 10
Mitglied seit: 23.02.12
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #86 - 19.03.12 um 12:16:10
Beitrag drucken  
Hab (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). hier schon bei Punkt 7HKLM\Software\Microsoft\System Center Essentials\1.0\PolicySettings in the client computer’s registry.nicht gibt und bei Punkt 8 das Problem das es <Essentials Server FQDN>  nicht gibt.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #87 - 19.03.12 um 13:12:59
Beitrag drucken  
[quote author=292A39392A20202A4B0 link=1264774783/85#85 date=1332155770]Hab (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). hier schon bei Punkt 7HKLMSoftwareMicrosoftSystem Center Essentials
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Ex-Mitglied


.0PolicySettings in the client computer’s registry.nicht gibt und bei Punkt 8 das Problem das es <Essentials Server FQDN>  nicht gibt. [/quote]

Im ersten Link, Thread in den Technet Foren, geht es um dies hier:

[quote]
The error 800b0109 occurs when the Digital Signatures are not Trusted. SCE uses the "Code Signing Certificate" for any softwares deployed to be trusted on client machines.
[/quote]

Hast Du das Zertifikat mittlerweile an die Clients per GPO verteilt?

Antwort #88 -
Beitrag drucken  
  
Zum Seitenanfang
 
neophyte
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 10
Mitglied seit: 23.02.12
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #89 - 19.03.12 um 13:51:08
Beitrag drucken  
System Center Essentials All Computers Policy Hab ich nicht da System Center Essentials nicht installiert ist geht es ohne dem nicht?
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #90 - 19.03.12 um 14:30:35
Beitrag drucken  
Hast Du Dir denn die Hilfe zu LUP angesehen? Sunny hat den Link gepostet. Wenn Du noch kein Zertifikat hast erstellt LUP eins.
Das muss dann nur noch verteilot werden, wie und wohin steht da auch.
Die beiden Stellen sind Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen und Vertraute Herausgeber.

Hier im Thread habe ich dazu auch schon mal was geschrieben:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Auch Sunny hat hier im Thread schon mal diesen Link gepostet:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Also mal hier durchschauen hilft auch schon.  Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #91 - 19.03.12 um 15:09:43
Beitrag drucken  
neophyte schrieb on 19.03.12 um 13:51:08:
System Center Essentials All Computers Policy Hab ich nicht da System Center Essentials nicht installiert ist geht es ohne dem nicht?


Hast Du das Zertifikat mittlerweile per GPO verteilt?

Mit dem Thread aus den Technet Foren wollte ich nur auf grundsätzliche Problem aufmerksam machen. Dein Client installiert die Software nicht, weil er dem Zertifikat nicht vertraut:

Quote:
The error 800b0109 occurs when the Digital Signatures are not Trusted.


Hast Du die Hilfe vom Hersteller gelesen? Wenn ja, was daran verstehst Du nicht?
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
neophyte
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 10
Mitglied seit: 23.02.12
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #92 - 19.03.12 um 15:21:35
Beitrag drucken  
Adobe bekommt im LUP ne anderen Fingerabdruck als der vom WSUS-Certifikat. Soll das so sein? Hab Flashplayer mit dem .cab von Adobe erstellt.

Gpos sind erstellt nur wie gesagt HKLMSoftwareMicrosoftSystem Center Essentials.0PolicySettings ist hier nicht vorhanden.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #93 - 19.03.12 um 15:38:06
Beitrag drucken  
neophyte schrieb on 19.03.12 um 15:21:35:
Adobe bekommt im LUP ne anderen Fingerabdruck als der vom WSUS-Certifikat. Soll das so sein? Hab Flashplayer mit dem .cab von Adobe erstellt.


Ist die CAB von Adobe denn auch für LUP in Kombination mit dem WSUS geeignet?

Bei mir und vielen anderen funktioniert es mit der EXE oder dem MSI File von Adobe.

neophyte schrieb on 19.03.12 um 15:21:35:
Gpos sind erstellt nur wie gesagt HKLMSoftwareMicrosoftSystem Center Essentials.0PolicySettings ist hier nicht vorhanden.


Die Einstellung sind nicht notwendig, außer Du das hast MSCE im Einsatz, dann mußt Du dich aber auch an ein anderes Forum wenden, hier geht es ausschließlich um den WSUS.
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
neophyte
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 10
Mitglied seit: 23.02.12
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #94 - 19.03.12 um 16:06:21
Beitrag drucken  
Die CAB hab ich von hier (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Wenn ich nur die Msi nehme was muss ich da alles einstellen sry aber hab 0 Ahnung von WSUS und mein Vorgänger hatt hier schon einiges getestet

Egal welche Original URL ich eingebe sie stimmt nicht überein.
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #95 - 19.03.12 um 16:43:02
Beitrag drucken  
neophyte schrieb on 19.03.12 um 16:06:21:
Wenn ich nur die Msi nehme was muss ich da alles einstellen sry aber hab 0 Ahnung von WSUS und mein Vorgänger hatt hier schon einiges getestet 

Dann lies Dir doch die genannnten Links einfach mal gründlich durch, 0 Ahnung ist doch keine Ausrede. Die Hilfe vom LUP ist doch sehr gut und alle anderen Links ebenfalls.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #96 - 19.03.12 um 17:08:50
Beitrag drucken  
neophyte schrieb on 19.03.12 um 16:06:21:
Die CAB hab ich von hier (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).


Und wo steht in dem Dokument etwas von Local Update Publisher bzw. WSUS? Nichts steht davon. Das steht dort: Import SCCM/ConfigMgr SCUP Catalog*

neophyte schrieb on 19.03.12 um 16:06:21:
Wenn ich nur die Msi nehme was muss ich da alles einstellen sry aber hab 0 Ahnung von WSUS und mein Vorgänger hatt hier schon einiges getestet


Wenn Du keine Ahnung davon hast, dann lies dich zuerst ein.

UMeadow und ich haben dir für ca. 3 Stunden Lesestoff gegeben, das arbeitest Du vollständig ab. Anschließend weißt Du genau wie es funktioniert.

neophyte schrieb on 19.03.12 um 16:06:21:
Egal welche Original URL ich eingebe sie stimmt nicht überein.


Was willst Du uns damit sagen?
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #97 - 19.03.12 um 17:13:18
Beitrag drucken  
neophyte schrieb on 19.03.12 um 16:06:21:
Die CAB hab ich von hier (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Diese CAB Datei kann man wohl bei LUP nutzen, aber wie und ob das funktioniert kA. Habe ich noch nie genutzt.
  
Zum Seitenanfang
 
neophyte
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 10
Mitglied seit: 23.02.12
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #98 - 20.03.12 um 12:32:46
Beitrag drucken  
So hab es hinbekommen.

Nun meine nächste frage kann ich auser den Flashplayer auch andere Programme so verteilen? Hab es mit Filezilla.exe versucht die wird mir nur nicht im windows Update angezeigt
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #99 - 20.03.12 um 12:58:39
Beitrag drucken  
neophyte schrieb on 20.03.12 um 12:32:46:
So hab es hinbekommen.

Freut mich.  Smiley
neophyte schrieb on 20.03.12 um 12:32:46:
Hab es mit Filezilla.exe versucht die wird mir nur nicht im windows Update angezeigt

EXE Dateien müssen für Silent-Installation geeignet sein, die Parameter kannst Du mit übergeben.
Wird Dir denn der Flashplayer in der WSUS-Console angezeigt?
Du musst in der WSUS Datenbank ein Script ausführen, das den Wert IsLocallyPublished in der Tabelle tbUpdate auf True setzt, ist auch hier im Thread beschrieben:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #100 - 20.03.12 um 13:03:37
Beitrag drucken  
neophyte schrieb on 20.03.12 um 12:32:46:
So hab es hinbekommen.


Wunderbar. Zwinkernd

neophyte schrieb on 20.03.12 um 12:32:46:
Nun meine nächste frage kann ich auser den Flashplayer auch andere Programme so verteilen?


Ja natürlich. Bei uns wird der Adobe Reader, FlashPlayer, Java und F-Secure Antivirus für Clients über den LUP zur Verfügung gestellt. UPHC und die Interactiven Guides für Office 2010 habe ich auch darüber ausrollen können.

neophyte schrieb on 20.03.12 um 12:32:46:
Hab es mit Filezilla.exe versucht die wird mir nur nicht im windows Update angezeigt


Was soll man dazu jetzt sagen? Wende dich bitte an den Hersteller, dort gibt es ein eigenes Forum dafür. (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Dort kann dir bestimmt sehr schnell geholfen werden.
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
neophyte
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 10
Mitglied seit: 23.02.12
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #101 - 20.03.12 um 13:35:12
Beitrag drucken  
naja mit Filezilla meinte ich das es mit der exe nicht geht bzw nicht so wie ich es mit dem Flashplayer geschafft habe da bei installations regeln usw alles leer bleibt dachte jemand weiß hier vielleicht wie man die installations regeln erstellt

Und vielen dank nochmals für die hilfe beim Flashplayer
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #102 - 20.03.12 um 14:39:11
Beitrag drucken  
neophyte schrieb on 20.03.12 um 13:35:12:
naja mit Filezilla meinte ich das es mit der exe nicht geht bzw nicht so wie ich es mit dem Flashplayer geschafft habe da bei installations regeln usw alles leer bleibt dachte jemand weiß hier vielleicht wie man die installations regeln erstellt


Du hast die Datei auch zum installieren freigegeben? Der Client lädt sie herunter? Wenn er sie nicht installieren kann, mußt Du im Eventlog auf dem Client nachsehen, dort findest Du die Fehlermeldungen.

neophyte schrieb on 20.03.12 um 13:35:12:
Und vielen dank nochmals für die hilfe beim Flashplayer


Bitte, gern geschehen. Zwinkernd
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #103 - 20.03.12 um 16:14:44
Beitrag drucken  
neophyte schrieb on 20.03.12 um 13:35:12:
naja mit Filezilla meinte ich das es mit der exe nicht geht bzw nicht so wie ich es mit dem Flashplayer geschafft habe da bei installations regeln usw alles leer bleibt dachte jemand weiß hier vielleicht wie man die installations regeln erstellt

Die einfachste Regel wäre wahrscheinlich, anhand RegKey zu prüfen ob Filezille und die Version schon installiert ist. Aber da hiflt nur ausprobieren oder mal im Forum von LUP nachsehen, vll. gibt es da schon ein Tipp.
  
Zum Seitenanfang
 
neophyte
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 10
Mitglied seit: 23.02.12
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #104 - 21.03.12 um 21:13:50
Beitrag drucken  
Habs schon hinbekommen wusste nicht das es schon vorgefertigte Regeln gibt dacht ich muss die komplett schreiben hab mich für die Windows_Version entschieden da Filezilla ja sowieso nur in 2 Räumen installiert werden soll und in dennen läuft sowieso überall Win7 X64. Das einzige was noch ein wenig stöhrend ist das es nicht Silent läuft ist aber nicht unbedingt ein Problem.

Jetzt hab ich noch zwei letzte Fragen und zwar, wenn es bei Adobe ein neues Flashplayer Update gibt wird es automatisch verteilt oder muss man es wieder in den LUP eintragen ? Und kann ich auch bei den MSI datein Regeln einstellen? das zb der X64 FlashPlayer nur auf 64bit systemen installiert wird und 32bit nur auf den 32bit Rechnern?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #105 - 21.03.12 um 22:25:29
Beitrag drucken  
neophyte schrieb on 21.03.12 um 21:13:50:
Jetzt hab ich noch zwei letzte Fragen und zwar, wenn es bei Adobe ein neues Flashplayer Update gibt wird es automatisch verteilt oder muss man es wieder in den LUP eintragen ?


Das mußt Du manuell im LUP eintragen.

neophyte schrieb on 21.03.12 um 21:13:50:
Und kann ich auch bei den MSI datein Regeln einstellen? das zb der X64 FlashPlayer nur auf 64bit systemen installiert wird und 32bit nur auf den 32bit Rechnern? 


Sollte auch mit Regeln funktionieren. Ansonsten wäre das nicht weiter schlimm, Du kannst die 64Bit Sachen ja in anderen Gruppen auf dem WSUS freigeben.
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #106 - 22.03.12 um 09:11:43
Beitrag drucken  
neophyte schrieb on 21.03.12 um 21:13:50:
das zb der X64 FlashPlayer nur auf 64bit systemen installiert wird und 32bit nur auf den 32bit Rechnern? 

Das habe ich zwar noch nicht versucht, aber ich denke mal das der 64bit Player sowieso nicht auf x86 Systemen installiert wird und auf 64bit Systemen wird doch meistens der 32bit IE genutzt, da wäre dann der 32bit Player auch nötig.
  
Zum Seitenanfang
 
Grorkef
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 9
Mitglied seit: 20.06.12
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #107 - 02.07.12 um 22:38:14
Beitrag drucken  
Nabend,

auch auf die Gefahr hin das ich gleich erschlagen werde Smiley.

Ich habe bisschen mit dem LUP rum probiert. Das installieren von MSI Paketen ging bis jetzt Reibungslos. Java und Adobe Reader haben sich so super installieren lassen. Nun wollte ich den Adobe Reader X auf die neueste Version updaten lassen mit einem MSP Paket, allerdings funktioniert das überhaupt nicht und ich weis nicht warum.

Zertifikate sind ob sonst würde das das MSI Installieren ja auch nicht gehen.

MFG Daniel L.
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #108 - 03.07.12 um 09:58:19
Beitrag drucken  
Grorkef schrieb on 02.07.12 um 22:38:14:
Nun wollte ich den Adobe Reader X auf die neueste Version updaten lassen mit einem MSP Paket, allerdings funktioniert das überhaupt nicht und ich weis nicht warum. 

Sollen wir jetzt raten? Bischen mehr müsstest Du schon erzählen.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #109 - 03.07.12 um 10:04:41
Beitrag drucken  
Grorkef schrieb on 02.07.12 um 22:38:14:
Ich habe bisschen mit dem LUP rum probiert. Das installieren von MSI Paketen ging bis jetzt Reibungslos. Java und Adobe Reader haben sich so super installieren lassen. Nun wollte ich den Adobe Reader X auf die neueste Version updaten lassen mit einem MSP Paket, allerdings funktioniert das überhaupt nicht und ich weis nicht warum.


Welche genaue Version vom Reader hast Du installiert? Welches Paket hast Du verwendet? Und welche Version/welches Paket willst Du installieren? Hier findest Du die benötigten MSI/MSP Pakete: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Wenn Du in (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). DE auswählst, bekommst Du nur eine EXE zur Auswahl, klick auf (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). kannst Du auch ein MSP downloaden.

Möglicherweise mußt Du auch von unten nach oben patchen. Wenn Du mit der 10.1.1 anfängst, mußt Du möglicherweise die 10.1.2 nachlegen, dann kannst Du erst die 10.1.3 installieren. Ich weiß nicht mehr genau wie ich das bei mir gemacht hatte, aber es sieht genau so aus. Zwinkernd
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Grorkef
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 9
Mitglied seit: 20.06.12
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #110 - 03.07.12 um 10:17:50
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 03.07.12 um 10:04:41:
Grorkef schrieb on 02.07.12 um 22:38:14:
Ich habe bisschen mit dem LUP rum probiert. Das installieren von MSI Paketen ging bis jetzt Reibungslos. Java und Adobe Reader haben sich so super installieren lassen. Nun wollte ich den Adobe Reader X auf die neueste Version updaten lassen mit einem MSP Paket, allerdings funktioniert das überhaupt nicht und ich weis nicht warum.


Welche genaue Version vom Reader hast Du installiert? Welches Paket hast Du verwendet? Und welche Version/welches Paket willst Du installieren? Hier findest Du die benötigten MSI/MSP Pakete: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Wenn Du in (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). DE auswählst, bekommst Du nur eine EXE zur Auswahl, klick auf (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). kannst Du auch ein MSP downloaden.

Möglicherweise mußt Du auch von unten nach oben patchen. Wenn Du mit der 10.1.1 anfängst, mußt Du möglicherweise die 10.1.2 nachlegen, dann kannst Du erst die 10.1.3 installieren. Ich weiß nicht mehr genau wie ich das bei mir gemacht hatte, aber es sieht genau so aus. Zwinkernd


Hi Sunny,

ich habe das versucht das MSI Paket vom 10.0.0 genommen aus dem de_DE ( (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).) mit dem LUP zu verteilen das ging alles super hat auch gleich auf dem Test Client installiert.

dann wollte ich auf 10.1.3 updaten mit dem MSP-Paket ( (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).) hab das auch in den LUP rein bekommen und genehmigt aber das wurde von keinen Client gefunden.


MFG Daniel L.
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #111 - 03.07.12 um 11:05:19
Beitrag drucken  
Grorkef schrieb on 03.07.12 um 10:17:50:
dann wollte ich auf 10.1.3 updaten 

Das hat Dir soch Sunny schon gesagt, Du musst natürlich gewissen Abhängigkeiten beachte.
Wie auf der Adobe Seitezum Adobe Reader 10.1.3 update steht:
"This update requires that Adobe Reader 10.1 or later is installed on your system"
Du musst erst auf 10.1 patchen.
  
Zum Seitenanfang
 
Grorkef
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 9
Mitglied seit: 20.06.12
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #112 - 03.07.12 um 11:13:26
Beitrag drucken  
UMeadow schrieb on 03.07.12 um 11:05:19:
Grorkef schrieb on 03.07.12 um 10:17:50:
dann wollte ich auf 10.1.3 updaten 

Das hat Dir soch Sunny schon gesagt, Du musst natürlich gewissen Abhängigkeiten beachte.
Wie auf der Adobe Seitezum Adobe Reader 10.1.3 update steht:
"This update requires that Adobe Reader 10.1 or later is installed on your system"
Du musst erst auf 10.1 patchen.



Hi,

hm ok das hab ich wohl überlesen werd ich heute abend mal testen. Smiley

MFG Daniel L.
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #113 - 03.07.12 um 11:38:32
Beitrag drucken  
Grorkef schrieb on 03.07.12 um 11:13:26:
werd ich heute abend mal testen

Ok und sag bitte Bescheid.  Smiley
Gruß Uwe
  
Zum Seitenanfang
 
Grorkef
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 9
Mitglied seit: 20.06.12
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #114 - 03.07.12 um 20:52:33
Beitrag drucken  
Nabend,

habs gerade testet und hab den fehler gefunden Smiley Ich darf nicht die MUI Version des Adobe Readers benutzten sondern muss die normale msp der Versionen nehmen dann funktioniert es auf anhieb Smiley

MFG Daniel L.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #115 - 03.07.12 um 21:21:31
Beitrag drucken  
Grorkef schrieb on 03.07.12 um 20:52:33:
habs gerade testet und hab den fehler gefunden Smiley


Na wunderbar, freut mich für Dich und Danke für die Rückmeldung. Zwinkernd
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #116 - 04.07.12 um 09:21:28
Beitrag drucken  
Grorkef schrieb on 03.07.12 um 20:52:33:
Ich darf nicht die MUI Version des Adobe Readers benutzten sondern muss die normale msp der Versionen nehmen dann funktioniert es auf anhieb 

Und dann patcht er auch von 10.0 auf 10.1.3?
Super und Danke.
  
Zum Seitenanfang
 
Grorkef
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 9
Mitglied seit: 20.06.12
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #117 - 04.07.12 um 09:40:03
Beitrag drucken  
UMeadow schrieb on 04.07.12 um 09:21:28:
Grorkef schrieb on 03.07.12 um 20:52:33:
Ich darf nicht die MUI Version des Adobe Readers benutzten sondern muss die normale msp der Versionen nehmen dann funktioniert es auf anhieb 

Und dann patcht er auch von 10.0 auf 10.1.3?
Super und Danke. 


Hi,

das hatte ich leider nicht mehr probiert ich hab die 10.1.0 ausgerollt und dann das 10.1.3 Update das ging dann ohne probleme.

Aber mal was anders. Es gibt ja vom Flash Player 32 und 64bit versionen. Ich finde auch die 32 bit versionen als Msi Pakete aber zu der 64bit hab ich bis jetzt garnichts gefunden. hat da jemand eine Idee wo ich die her bekommen könnte?

MFG Daniel L.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #118 - 04.07.12 um 10:57:21
Beitrag drucken  
Grorkef schrieb on 04.07.12 um 09:40:03:
Aber mal was anders. Es gibt ja vom Flash Player 32 und 64bit versionen. Ich finde auch die 32 bit versionen als Msi Pakete aber zu der 64bit hab ich bis jetzt garnichts gefunden. hat da jemand eine Idee wo ich die her bekommen könnte?


Ich weiß nichts von einer 64Bit Version. Das ist meine Downloadquelle: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #119 - 04.07.12 um 13:04:37
Beitrag drucken  
Grorkef schrieb on 04.07.12 um 09:40:03:
Es gibt ja vom Flash Player 32 und 64bit versionen

Den Flashplayer gibt es seid Version 11 in einer gemeinsamen 32/64 bit version.
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Grorkef
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 9
Mitglied seit: 20.06.12
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #120 - 06.07.12 um 22:43:46
Beitrag drucken  
Nabend,

nun hab ich doch mal wieder ein Problem.

Da in der Flash MSI ja die 32 und 64bit version liegt, installiert er immer die 32 bit version auch auf 64bit system. Hat da jemand ne lösung wie ich auf 32bit System die 32bit Version und auf 64bit die 64bit Version installieren lassen kann?

MFG Daniel L.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #121 - 07.07.12 um 13:07:24
Beitrag drucken  
Grorkef schrieb on 06.07.12 um 22:43:46:
Da in der Flash MSI ja die 32 und 64bit version liegt, installiert er immer die 32 bit version auch auf 64bit system. Hat da jemand ne lösung wie ich auf 32bit System die 32bit Version und auf 64bit die 64bit Version installieren lassen kann?


Das macht IMHO keinen Sinn. Der 32Bit Flashplayer wird vom 32Bit Browser benutzt. Genauso verhält es sich bei 64Bit. Benutzt Du auf einem 64Bit Windows nur 64Bit Browser? Wenn ja, welchen Browser verwendest Du? Der IE funktioniert, aber die meisten Plugins funktionieren auf einem 64Bit IE noch nicht.
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Grorkef
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 9
Mitglied seit: 20.06.12
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #122 - 07.07.12 um 14:10:25
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 07.07.12 um 13:07:24:
Grorkef schrieb on 06.07.12 um 22:43:46:
Da in der Flash MSI ja die 32 und 64bit version liegt, installiert er immer die 32 bit version auch auf 64bit system. Hat da jemand ne lösung wie ich auf 32bit System die 32bit Version und auf 64bit die 64bit Version installieren lassen kann?


Das macht IMHO keinen Sinn. Der 32Bit Flashplayer wird vom 32Bit Browser benutzt. Genauso verhält es sich bei 64Bit. Benutzt Du auf einem 64Bit Windows nur 64Bit Browser? Wenn ja, welchen Browser verwendest Du? Der IE funktioniert, aber die meisten Plugins funktionieren auf einem 64Bit IE noch nicht.



HI Sunny,

da hast du natürlich recht, daran hatte ich gar nicht gedacht. Normalerweise benutzte ich Google Chrome in selten fällen mal den IE. und Chrome gibt es derzeit eh nur als 32bit Version.

MFG Daniel L.
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #123 - 09.07.12 um 09:51:12
Beitrag drucken  
Grorkef schrieb on 07.07.12 um 14:10:25:
Normalerweise benutzte ich Google Chrome in selten fällen mal den IE

Wenn Du den IE sowieso fast nie benutzt, dann würde ich den Flashplayer erst garnicht installieren.
Für Chrome benötigst Du den ja nicht, da Chrome IMHO eine eigene Version hat.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #124 - 09.07.12 um 11:08:27
Beitrag drucken  
UMeadow schrieb on 09.07.12 um 09:51:12:
Grorkef schrieb on 07.07.12 um 14:10:25:
Normalerweise benutzte ich Google Chrome in selten fällen mal den IE

Wenn Du den IE sowieso fast nie benutzt, dann würde ich den Flashplayer erst garnicht installieren.


Jetzt ist es zu spät, installierte Versionen müssen aktualisiert werden. Zwinkernd

UMeadow schrieb on 09.07.12 um 09:51:12:
Für Chrome benötigst Du den ja nicht, da Chrome IMHO eine eigene Version hat.


Für Chrome gibt es einen eigenen FlashPlayer? Hauptsache wieder eine zusätzliche Software die aktualisiert werden muss.

BTW: Den Flashplayer gibt es auch als Plugin für andere Browser, auch als MSI. Zwinkernd
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #125 - 09.07.12 um 11:22:20
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 09.07.12 um 11:08:27:
Für Chrome gibt es einen eigenen FlashPlayer? Hauptsache wieder eine zusätzliche Software die aktualisiert werden muss.

Der Adobe Flash Player ist direkt in Google Chrome integriert und standardmäßig aktiviert. Verfügbare Updates für den Adobe Flash Player sind automatisch in den Chrome-Systemupdates enthalten.

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: System Center Updates Publisher ( SCUP)
Antwort #126 - 09.07.12 um 12:17:21
Beitrag drucken  
UMeadow schrieb on 09.07.12 um 11:22:20:
Sunny schrieb on 09.07.12 um 11:08:27:
Für Chrome gibt es einen eigenen FlashPlayer? Hauptsache wieder eine zusätzliche Software die aktualisiert werden muss.

Der Adobe Flash Player ist direkt in Google Chrome integriert und standardmäßig aktiviert. Verfügbare Updates für den Adobe Flash Player sind automatisch in den Chrome-Systemupdates enthalten.


Wußte ich noch nicht, Danke für die Info. Zwinkernd
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden